Jede Gesellschaft sucht sich ihren eigenen Sündenbock

Jede Gesellschaft sucht sich ihren eigenen Sündenbock. Heutzutage sind es „die Muslime“, „die da oben“ oder die Angehörigen bildungsferner Schichten, die an allem Schuld sein sollen.

Im Nachkriegsdeutschland der 50er-Jahre waren es Flüchtlingsfrauen aus den Ostgebieten, die der Hexerei verdächtigt wurden.>mehr.

foto:Valerie Everett,flickr.com; Text zitiert nach Deutschlandradio Kultur

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.