München, Inzidenz von 667

Auf ZEIT ONLINE sieht man, dass München aktuell eine 7-tages-inzidenz von 667 hat. Weil es ja keine Testpflicht mehr gibt, dürfte der wahre Wert um ein vielfaches höher liegen. Im Supermarkt hat praktisch keiner mehr eine Maske auf. Man wird hier fast zum Outlaw, wenn man noch eine Maske trägt. Doch nach und nach entdeckt man doch zwei oder drei Leute mit einer Maske, einer davon trägt sie allerdings unter dem Kinn. Zumindest sein Kinn ist nun vor Corona geschützt. Die neue Unlust an der Maske dürfte damit zusammenhängen, dass die Omikon-Variante weniger schlimm ist als die vorhergehenden Varianten und … München, Inzidenz von 667 weiterlesen

Vorsitzender der münchner SiKo: „Wir als Demokratien müssen geeint zusammenstehen!“

Im Laufe der vergangenen 58 Jahre hat sich die Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) zu einem der wichtigsten globalen Foren für die Debatte sicherheitspolitischer Themen entwickelt. Zur Hauptkonferenz kommen jährlich über 450 hochrangige Entscheidungsträger aus aller Welt zusammen, um über aktuelle und zukünftige sicherheitspolitische … Vorsitzender der münchner SiKo: „Wir als Demokratien müssen geeint zusammenstehen!“ weiterlesen

Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kyjiw, sprach heute online im Münchner Stadtrat |BR24

Die von der russischen Armee unter schwerem Beschuss stehende ukrainische Hauptstadt Kyjiw ist die partnerstadt von München. Der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter kennen sich seit Jahren gut. Heute sprach Klitschko aus seiner umkämpften … Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kyjiw, sprach heute online im Münchner Stadtrat |BR24 weiterlesen