War früher alles besser?

Es gibt ja durchaus nicht wenige Leute, die diese Ansicht verinnerlicht haben. Z.b. auch in Bezug auf Technik sind ja einige der Meinung, man bräuchte nicht immer die neuesten Neuerungen. Einerseits ist das natürlich ganz sinnvoll, denn man muss nicht immer gleich mit dem Strom der Zeit mit schwimmen. Andererseits gibt es dann aber diejenigen, die sich nun in unseren Tagen erstmalig ein Tastenhandy kaufen, welches noch ein graues LCD-Display besitzt. Dies können sie mit gutem Gewissen tun, weil derartige Modelle mittlerweile alt bis hoffnungslos veraltet sind. Bei den aktuellen Smartphones müssen sie noch warten, bis diese auch als alt … War früher alles besser? weiterlesen

„Die AfD ist der Zwilling der Islamisten“ – FAZ

21.04.2016 •Ein katholischer Pfarrer greift die AfD-Politiker Gauland und von Storch für ihre massive Islamkritik an. Ihre Äußerungen hätten „volksverhetzenden Charakter“. AfD-Chef Meuthen reagiert: „Das ist pervers.“ http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/katholischer-pfarrer-christian-hermes-vergleicht-afd-mit-is-14191511.html „Die AfD ist der Zwilling der Islamisten“ – FAZ weiterlesen

Der Postillon: Zentralrat der Ziegen zeigt Jan Böhmermann wegen Beleidigung an

  Mainz (dpo) – Für Satiriker Jan Böhmermann kommt es derzeit knüppeldick: Nun will nach Angaben des ZDF auch der Zentralrat der Ziegen (ZZ) juristisch gegen Böhmermann vorgehen. Die Paarhufer wehren sich dagegen, dass der Satiriker http://www.der-postillon.com/2016/04/zentralrat-ziegen-bohmermann.html?m=1 Der Postillon: Zentralrat der Ziegen zeigt Jan Böhmermann wegen Beleidigung an weiterlesen

EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm – „Momentan geht Gewalt unter Berufung auf Religion hauptsächlich vom Islam aus“

Zwar enthält jede Religion kritische Stellen in Bezug auf Gewalt, instrumentalisiert für politische Zwecke werden diese derzeit aber hauptsächlich bei einer (wenn auch von einer relativ kleinen Gruppen von Gläubigen): Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, wünscht … EKD-Vorsitzender Bedford-Strohm – „Momentan geht Gewalt unter Berufung auf Religion hauptsächlich vom Islam aus“ weiterlesen

„Islamphobie ist der salonfähige Antisemitismus“ – FAZ

15.03.2016 •Der syrisch-deutsche Autor Rafik Schami hat Intellektuelle wie Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski scharf attackiert. Sie würden den Islam hassen und seien zu feige, sich mit der arabischen Kultur auseinanderzusetzen. Ihre angebliche Sorge um jüdische Mitbürger sei lächerlich. http://faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/debatte-islamphobie-ist-der-salonfaehige-antisemitismus-14125229.html „Islamphobie ist der salonfähige Antisemitismus“ – FAZ weiterlesen

Hahahaha hahahaha hahaaaaaaaaaaaaa | GekreuzSIEGT

Lachen ist ansteckend und gesund?!   Richtig. Stell Google diese Frage und Du wirst genügend Studien und Artikel von Wissenschaftler finden, die sich mit Lachen beschäftigt haben.  Lachen schüttet körpereigenes Doping aus, das gibt Happy-Punkte und die reduzieren das Stresslevel beträchtlich!    Ich vermute Jesus hat mit … Hahahaha hahahaha hahaaaaaaaaaaaaa | GekreuzSIEGT weiterlesen

Integration – „Lassen wir Flüchtlinge eigene Städte nachbauen“

Die Integration der Flüchtlinge sorge faktisch für große Probleme und Unruhe, sagte die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot im Deutschlandfunk. Sie appelliert, Flüchtlinge als Weltgäste zu betrachten – und sie ihre eigenen Städte im Gastland bauen zu lassen. Dies sei angesichts der … Integration – „Lassen wir Flüchtlinge eigene Städte nachbauen“ weiterlesen

Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“

Die Grünen-Politikerin Marieluise Beck hält es für offensichtlich, dass Russland gezielt Fehlinformationen in Deutschland verbreitet. Soziale Netzwerke spielten dabei eine besondere Rolle, diese würden von „Trollen“ regelrecht geflutet, sagte sie im Deutschlandfunk. Letztlich gehe es Russland darum, „den Glauben an … Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“ weiterlesen

Ihr Christen!! Ihr frommen Helden!!! – Äh? | GekreuzSIEGT

Krimineller Junkie, liest im Knast die Bibel, betet, ändert sein Leben, erfährt einige Zeit später Freiheit in jeglichem Sinne (zB. keine Gitter, kein Saufdruck, keine Wut) zieht jetzt als Prediger durchs Land und erzählt wie toll Jesus ist. Lotterleben ,Gebet, Aha-Effekt, Lebensveränderung, Hingabe, Sinneswandlung, Frieden, Jesus, = Alles gut – … Ihr Christen!! Ihr frommen Helden!!! – Äh? | GekreuzSIEGT weiterlesen

Darf an der deutschen Grenze eigentlich auf Flüchtlinge geschossen werden?

Die Antwort lautet vorweg:  nein. Wer es genauer wissen will: Die ZEIT, Ausgabe 4.2.2016, schreibt beispielsweise zur mexikanischen Grenze:    Zäune, das ist derzeit der Haupteinwand, wie ihn etwa der Jurist Mehmet Daimagüler zuletzt noch einmal bei Anne Will formulierte, Zäune führten unweigerlich dazu, dass … Darf an der deutschen Grenze eigentlich auf Flüchtlinge geschossen werden? weiterlesen

Der Postillon: Zum Schutz russischer Bürger: Vermummte Milizionäre annektieren Berlin-Marzahn

Berlin (dpo) – Nachdem der Fall einer angeblich vergewaltigten 13-jährigen russischen Staatsbürgerin in Berlin in den letzten Tagen für diplomatische Verstimmungen zwischen Deutschland und Russland gesorgt hatte, kam es heute zur Eskalation: http://www.der-postillon.com/2016/01/zum-schutz-russischer-burger-vermummte.html?m=1 Der Postillon: Zum Schutz russischer Bürger: Vermummte Milizionäre annektieren Berlin-Marzahn weiterlesen

Flüchtlingskrise: Die europäische Lösung wird kommen | ZEIT

Das neueste Narrenstück – pünktlich zu Fasching – lautet so: Die CSU in Bayern möchte die Bundesregierung verklagen, an der sie selber beteiligt ist. Irgendwo ziemlich unsinnig. Mit dieser Kurzschlussreaktion möchte man offensichtlich Wähler am rechten Rand abfischen. Funktionieren wird das wohl … Flüchtlingskrise: Die europäische Lösung wird kommen | ZEIT weiterlesen

Propaganda: Wie Russland das Abendland untergehen lässt – SPON

Wladimir Putin wird in russischen Medien als letzter Garant der abendländischen Ordnung gefeiert. Jetzt erklärt er Russland zum sicheren Hort für die Juden Europas – obwohl in seinem Reich der Antisemitismus alltäglich ist. http://spiegel.de/politik/ausland/a-1073110.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http:// m.facebook.com/ Propaganda: Wie Russland das Abendland untergehen lässt – SPON weiterlesen

Flüchtlingskrise: An alle Abendlandfans – dann seid doch deutsch! – WELT

Der Angst vor dem Verlust der christlichen Kultur kann man am besten durch einen Besuch einer christlichen Kirche abhelfen. Aber dazu sind die selbst ernannten Abendlandretter offenbar zu bequem. Quelle: Flüchtlingskrise: An alle Abendlandfans – dann seid doch deutsch! – … Flüchtlingskrise: An alle Abendlandfans – dann seid doch deutsch! – WELT weiterlesen

Juden in Deutschland: „Wir sind nicht mehr sicher hier!“ | tagesschau.de

Angriffe auf Synagogen, Beleidigungen im Alltag, schwer bewachte Schulen: Sind Juden in Deutschland noch sicher? Viele Juden können diese Frage nicht mehr eindeutig mit Ja beantworten. Sie fühlen sich bedroht. Quelle: Antisemitismus in Deutschland: „Wir sind nicht mehr sicher hier!“ … Juden in Deutschland: „Wir sind nicht mehr sicher hier!“ | tagesschau.de weiterlesen

Journalist für Bericht über angebliche Vergewaltigung angezeigt | rbb

Wohl kein Zufall, dass offenbar bewusst Falschmeldungen von russischen Medien produziert werden, um den Hass auf Flüchtlinge zu fördern und den Westen zu destabilisieren: Ein russischer Fernsehbericht über eine angebliche Vergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens aus Berlin-Marzahn durch drei Asylbewerber hat möglicherweise … Journalist für Bericht über angebliche Vergewaltigung angezeigt | rbb weiterlesen

„Obergrenze an Deutschen erreicht“: Australien verhängt überraschend Einreiseverbot | EZ

Canberra (EZ) | 14. Januar 2016 | Völlig überraschend hat Australien die Grenzen für Deutsche dicht gemacht. Grund sei die Einreise von rund 12 Bundesbürgern am vergangenen Wochenende, die in der australischen Bevölkerung seitdem für Verstörung und Irritationen sorgen.  https://www.eine-zeitung.net/2016/01/14/obergrenze-an-deutschen-erreicht-australien-schliesst-ueberraschend-die-grenzen/ „Obergrenze an Deutschen erreicht“: Australien verhängt überraschend Einreiseverbot | EZ weiterlesen

Flüchtlinge fliehen von Berlin zurück in die Heimat – B.Z. Berlin

Da hatte Deutschland doch tatsächlich kurzzeitig mal gelächelt, so proforma für die Weltpresse, Willkommenskultur und so. Richtig geleuchtet, der Mit- und Hauptverursacher der Weltkriege. Der Mörder von 6 Millionen Juden. Heimat der „besorgten Bürger“ und Häuslebauer. Heimat der neuen „German … Flüchtlinge fliehen von Berlin zurück in die Heimat – B.Z. Berlin weiterlesen

Charlie Hebdo, ein Ramschmagazin äußert sich zu Köln

Die Anschläge auf das nach eigenen Angaben angeblich satirisch ausgerichtete Magazin Charlie Hebdo war natürlich einerseits katastrophal, menschenverachtend und in keiner Weise hinnehmbar. Katastrophal, menschenverachtend und in keiner Weise hinnehmbar ist allerdings auch, wie besagtes Schundmagazin nun wieder einmal seine … Charlie Hebdo, ein Ramschmagazin äußert sich zu Köln weiterlesen

Rechtsextreme Reaktionen nach Köln: „Rache für unsere Frauen“ | tagesschau.de

Na, das kann ja heiter werden. Mit „Rettung des christlichen Abendlandes“ hat das aber null komma nichts zu tun: Durch die Übergriffe am Kölner Hauptbahnhof sehen sich Rechtsradikale in ihren Vorurteilen gegen Flüchtlinge bestätigt. Nun schwören viele Rache: Die Jagd … Rechtsextreme Reaktionen nach Köln: „Rache für unsere Frauen“ | tagesschau.de weiterlesen

Philosophen über Flüchtlingskrise: Das Ende der Lebenslüge – SPON

Wie schauen Philosophen auf die Flüchtlingskrise? Erstaunlich realistisch, wie eine Umfrage unter 27 Denkern ergab. Die Zeit der Illusionen sei vorbei, sagt der Initiator. Die Deutschen müssten sich endlich erwachsen mit Migration auseinandersetzen. http://spiegel.de/panorama/gesellschaft/a-1071077.html Philosophen über Flüchtlingskrise: Das Ende der Lebenslüge – SPON weiterlesen

Köln: Schon mal einen Personalausweis zerrissen?

Der in den Medien viel zitierte kölner Polizeibericht wirft nach und nach immer mehr Fragen auf. Ein interner Bericht der Bundespolizei sorgte mit dafür, dass Kölns Polizeipräsident gehen musste. Doch das vielzitierte Papier enthält selbst Ungereimtheiten. http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/koeln-polizei-bericht-ausweis Köln: Schon mal einen Personalausweis zerrissen? weiterlesen