Weißrussland: eine Win-Win-Situation für Putin

In Weißrussland sind die Proteste gegen die Ergebnisse der Präsidentenwahl so groß wie noch nie zuvor, massenhaft finden Demonstrationen in weiten Teilen des Landes statt. Es könnte sein, dass der weißrussische Diktator Lukaschenko weichen muss und es Neuwahlen gibt. Frau Tichanowskaja und ihre beiden Mitstreiterinnen, die Gesichter der Opposition, sind allerdings prorussisch ausgerichtet. Sie möchten Neuwahlen. Eine prowestliche, weißrussisch nationale Opposition im Lande existiert so gut wie nicht, dafür hatte Lukaschenko seit seinem Amtsantritt gesorgt. Bei Neuwahlen in Weißrussland könnte dann ein neuer Lukaschenko an die Macht kommen, der dann eben nur anders heißt. Neuwahlen heißen nämlich in diesem Land … Weißrussland: eine Win-Win-Situation für Putin weiterlesen

Die USA wollen „Nord Stream 2“ durch Sanktionen stoppen. Was ist der Grund?

Die USA wollen die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2, die durch die Ostsee von Russland nach Deutschland führt, in letzter Sekunde durch Sanktionen stoppen. Donald Trump hat wirtschaftliche Interessen im Sinn, die Demokraten wollen Putin für seinen Angriffskrieg in der Ostukraine zu Rechenschaft ziehen. Sollte Nord Stream 2 tatsächlich fertig gestellt werden, könnte das einen groß angelegten russischen Angriffskrieg in der Ukraine zur Folge haben. Die USA wollen „Nord Stream 2“ durch Sanktionen stoppen. Was ist der Grund? weiterlesen

Muss man als US-Präsident bei einem Putin-Treffen wirklich jedes Wörtchen auf die Goldwaage legen?

Sie kennen das sicher. Sie möchten von Ihrem Chef eine Gehaltserhöhung, gehen in sein Büro und reden darüber, aber wie beiläufig erwähnen Sie dabei noch, dass Sie ihn nicht leiden können. Als Sie sich dann nach wenigen Sekunden vor dem … Muss man als US-Präsident bei einem Putin-Treffen wirklich jedes Wörtchen auf die Goldwaage legen? weiterlesen

Wie der Dreißigjährige Krieg begann. Und was das mit dem Heute zu tun hat.

Es war der 23. Mai 1618, als Vertreter der böhmischen Stände die Statthalter des Habsburger Kaisers aus einem Fenster der Prager Burg warfen. Sonderlich schwer verletzt waren diese nicht, die Folgen aber waren fatal. Der sogenannte Prager Fenstersturz bildet offiziell … Wie der Dreißigjährige Krieg begann. Und was das mit dem Heute zu tun hat. weiterlesen

„Ja, wir Journalisten haben Russland unfair behandelt. – Wladimir Putin verdient es, anders betrachtet zu werden: Ebenso kritisch wie die USA.“ | ZEIT

Wird man ja wohl mal sagen dürfen. Ein russischer Diplomat beklagte sich mir gegenüber einmal, deutsche Journalisten legten bei der Beurteilung von russischer und amerikanischer Außenpolitik zweierlei Maß an. Der Mann hat Recht, nur auf andere Weise, als er denkt. … „Ja, wir Journalisten haben Russland unfair behandelt. – Wladimir Putin verdient es, anders betrachtet zu werden: Ebenso kritisch wie die USA.“ | ZEIT weiterlesen

Die gefährliche neue Liebe der Deutschen zu Russland – WELT 

Warum russische Propaganda nur ins Internet und in die althergebrachten Medien hinein tragen? Wenn es doch viel leichter geht. Ein russischer think tank in Berlin scheint aus russischer Sicht ein kluger Schachzug. Und niemand merkt es. http://m.welt.de/debatte/kommentare/article156758789/Die-gefaehrliche-neue-Liebe-der-Deutschen-zu-Russland.html Die gefährliche neue Liebe der Deutschen zu Russland – WELT  weiterlesen

«Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ

Worte sind nicht einfach nur Worte. Sie können Frieden bringen oder Krieg auslösen. Worte sind formulierte Gedanken, die zu Taten werden können. Deshalb ist es nicht unbedeutend, wenn ein deutscher Außenminister Tatsachen anders hinstellt, als sie er weithin anerkannt sind. … «Säbelrasseln und Kriegsgeheul»: Munition für Moskaus Propaganda – NZZ weiterlesen

Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel

Angesichts der aktuellen Äußerungen des deutschen Außenministers Steinmeier zur NATO-Politik, die angeblich Russland provoziere, ist es sinnvoll, den Blick auch auf das Wirken Putins zu richten. Der Grünen-Europapolitiker Werner Schulz sprach mit dem Tagesspiegel über die Krise in der Ukraine, … Grünen-Europapolitiker Werner Schulz: „Wir haben Putin unterschätzt, diesen Gewalttäter“ – Tagesspiegel weiterlesen

Steinmeiers Nato-Kritik versus die tatsächliche russische Kampfbereitschaft – FAZ

Laut Außenminister Steinmeier sei es nicht gut, wenn die Nato mit den Säbeln rassele und Russland damit womöglich provoziere. Mit dieser Sicht verdreht der Außenminister völlig das, was bislang geschehen ist. Nicht die Nato hat präventiv aufgerüstet, sondern Russland rüstet … Steinmeiers Nato-Kritik versus die tatsächliche russische Kampfbereitschaft – FAZ weiterlesen

Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“

Die Grünen-Politikerin Marieluise Beck hält es für offensichtlich, dass Russland gezielt Fehlinformationen in Deutschland verbreitet. Soziale Netzwerke spielten dabei eine besondere Rolle, diese würden von „Trollen“ regelrecht geflutet, sagte sie im Deutschlandfunk. Letztlich gehe es Russland darum, „den Glauben an … Marieluise Beck – „Russland geht es darum, den Glauben an die Demokratie zu zerstören“ weiterlesen

Propaganda: Wie Russland das Abendland untergehen lässt – SPON

Wladimir Putin wird in russischen Medien als letzter Garant der abendländischen Ordnung gefeiert. Jetzt erklärt er Russland zum sicheren Hort für die Juden Europas – obwohl in seinem Reich der Antisemitismus alltäglich ist. http://spiegel.de/politik/ausland/a-1073110.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http:// m.facebook.com/ Propaganda: Wie Russland das Abendland untergehen lässt – SPON weiterlesen

Putin-Doku im ZDF: „Er wird den Kreml nicht mehr lebend verlassen“ – HuffPost

Die Huffington Post fast einen Bericht des ZDF im Folgenden zusammen, in dem einige Mythen um den russischen Präsidenten Putin entmystifiziert werden: Wer sich immer noch fragt, wie Russlands Präsident Wladimir Putin eigentlich tickt, bekommt durch zwei Zitate aus der spannenden … Putin-Doku im ZDF: „Er wird den Kreml nicht mehr lebend verlassen“ – HuffPost weiterlesen

MH-17 Ein Bericht, der nur eine Frage offen lässt. | Philippika

Nun ist er da, veröffentlicht, für alle zugänglich im Netz: Der Abschlussbericht des Dutch Safety Boards. Minutiös werden alle Hypothesen geprüft, Beweise gesichtet, zugeordnet bewertet. Und mit aller wünschenswerten Klarheit wird festgestellt: Der Absturz dieses Flugzeuges mit 298 Menschen an … MH-17 Ein Bericht, der nur eine Frage offen lässt. | Philippika weiterlesen

Aus diesen zwei Gründen könnte der Krieg in der Ukraine unser Leben verändern

Das derzeitige Flüchtlingsdrama in Europa ist noch klein im Vergleich dazu, wie es werden könnte. Zudem könnte ein atomares Problem auf Europa zurollen: Über der Flüchtlingsdebatte scheint Deutschland vergessen zu haben, dass am östlichen Rande Europas noch immer Krieg herrscht. … Aus diesen zwei Gründen könnte der Krieg in der Ukraine unser Leben verändern weiterlesen

Russische Separatisten haben mehr Panzer, als Deutschland und Frankreich zusammen

Soll Russland respektive Herr Wladimir Putin wieder in den Kreis der G7 aufgenommen werden? Es gibt einige Gründe, die angeführt werden, um dieses Vorhaben zu rechtfertigen. So sei es beispielsweise doch besser, miteinander zu reden, als auf sich zu schießen. … Russische Separatisten haben mehr Panzer, als Deutschland und Frankreich zusammen weiterlesen

Merkel: „verbrecherische und völkerrechtswidrige Annexion der Krim“

Angela Merkel wird Putin gegenüber ungewohnt direkt und benennt den Aggressor Russland. Ob diesen das juckt, bleibt dahingestellt. Dennoch ist die Klarheit von Merkels Aussage beachtlich und auch dem Krieg in der Ukraine, den Russland gegen das Land führt, völlig … Merkel: „verbrecherische und völkerrechtswidrige Annexion der Krim“ weiterlesen

Putins Cyberkrieg: Russland bezahlt Trolle für Netz-Propaganda – DIE WELT

Wer als Journalist in Sachen Ukrainekrieg berichtet, braucht sich nicht mehr zu wundern, woher die Flut faktenverdrehender Kommentare kommt: Das Internet wird im Kampf um die Deutungshoheit immer wichtiger. Russland investiert kräftig in die Propaganda im Netz – über eine … Putins Cyberkrieg: Russland bezahlt Trolle für Netz-Propaganda – DIE WELT weiterlesen

Orthodoxe Kirche – Putins religiöse Dienerin und Einpeitscherin

Die orthodoxen Christen in Russland und Griechenland feiern erst am kommenden Sonntag Ostern. Wladimir Putin wies darauf hin, als er Alexis Tsipras in Moskau empfing. Überhaupt zieht Putin das Religiöse ins Kalkül. Die Kirche dankt es ihm mit Staatstreue. http://www.deutschlandradiokultur.de/orthodoxe-kirche-putins-religioese-dienerin-und.1005.de.html?dram%3Aarticle_id=316605 Orthodoxe Kirche – Putins religiöse Dienerin und Einpeitscherin weiterlesen

Ukraine-Krise: Von wegen Waffenruhe – FAZ

Eine Waffenruhe stellt man sich gemeinhin so vor: Die Waffen schweigen, und niemand kämpft mehr. Ruhe eben. So soll es in der östlichen Ukraine seit Mitte Februar sein – nach der Vereinbarung von Minsk. Aber es ist anders. .. http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ukrainekonflikt-von-wegen-waffenruhe-13511725.html Ukraine-Krise: Von wegen Waffenruhe – FAZ weiterlesen

Wie der Westen den Ukrainefeldzug Russlands negiert – DIE WELT

Noch immer will Berlin sich nicht eingestehen, dass die Ostukraine von Russland okkupiert wird. Man akzeptiert freiwillig die schönfärberische Verfälschung. Diplomatie kann so nicht erfolgreich sein… http://m.welt.de/debatte/kommentare/article138866777/Wie-der-Westen-den-Ukrainefeldzug-Russlands-negiert.html Wie der Westen den Ukrainefeldzug Russlands negiert – DIE WELT weiterlesen

Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de

Wer steckt eigentlich hinter den sogenannten Separatisten in der Ostukraine? Die Antwort ist eigentlich ziemlich offensichtlich, aber nachdem nun ein Insider berichtet, herrscht völlige Klarheit . http://www.sueddeutsche.de/politik/separatisten-in-der-ostukraine-gefangen-in-der-befehlskette-1.2406228 Ostukraine – Gefangen in der Befehlskette – Süddeutsche.de weiterlesen

„Kiew ist eine russische Stadt“: Strelkow will die ganze Ukraine – n-tv.de

Er kämpfte auf der Krim und in der Ostukraine – Igor Strelkow zählt zu den populärsten russischen Nationalisten. In einem Interview träumt er nun von einem „Russland in den Grenzen von 1939“. http://mobil.n-tv.de/politik/Strelkow-will-die-ganze-Ukraine-article14741011.html „Kiew ist eine russische Stadt“: Strelkow will die ganze Ukraine – n-tv.de weiterlesen

Vytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE

Europa darf nicht vor Putin kapitulieren, fordert Litauens ehemaliger Präsident. Russland gehöre ausgeschlossen – und die Ukraine brauche Waffen. EIN GASTBEITRAG VON VYTAUTAS LANDSBERGIS viaVytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE. Vytautas Landsbergis: Eine Ära der Putinschen Kriege hat begonnen | ZEIT ONLINE weiterlesen

Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE

Die Drohgebärden werden größer: Russland bringt atomwaffenfähige Raketen an die Grenzen und in die Exklave Kaliningrad. Die Nato plant Patriot-Systeme zu stationieren. viaMilitärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE. Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen | ZEIT ONLINE weiterlesen

Krim: Russlands Vorgehen ist eine Gefahr für ganz Europa – Tagesspiegel

Das Referendum vor der Annexion der Krim war eine Verhöhnung der Demokratie. Doch wir werden diese illegale Verschiebung der Grenzen nicht als neue Realität hinnehmen. Ein Gastbeitrag des britischen Botschafters. http://m.tagesspiegel.de/politik/krim-russlands-vorgehen-ist-eine-gefahr-fuer-ganz-europa/11516542.html Krim: Russlands Vorgehen ist eine Gefahr für ganz Europa – Tagesspiegel weiterlesen

Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ

Der Invasionskrieg Russlands in der Ukraine unter Putins Führung kann auch für Europa brandgefährlich werden. 05.03.2015 •Der hybriden Kriegsführung, mit der Russland die Krim annektiert hat und die Ukraine destabilisiert, steht der Westen hilflos gegenüber. Um der russischen Expansion dennoch Einhalt … Putins Aggression: Wie der Westen Russland stoppen kann- FAZ weiterlesen

Nadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE

Die Pilotin Sawtschenko schwebt nach 82 Tagen im Hungerstreik in Lebensgefahr. Noch einmal forderte die Ukraine ihre Freilassung, doch die russische Justiz bleibt hart. viaNadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE. Nadja Sawtschenko: Russland lässt ukrainische Pilotin trotz Lebensgefahr nicht frei | ZEIT ONLINE weiterlesen

Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE

Im Kindergarten üben sie wieder Lieder aus der Stalinzeit, Propaganda und hässlicher Patriotismus töten jede Debatte: Die Hoffnung auf ein anderes Russland ist erstickt. VON JOHANNES VOSWINKEL, MOSKAU viaRussland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT … Russland: „Steh auf, du großes Land, steh auf zum tödlichen Kampf“ | ZEIT ONLINE weiterlesen

Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online

Der Kreml beteuert noch immer, dass in der Ostukraine keine russischen Soldaten auf Befehl Moskaus kämpfen. Doch spätestens mit den Enthüllungen von Dorschi Batomunkujew ist damit Schluss. Der 20-Jährige kämpfte für Russland im Nachbarland und entlarvt – unfreiwillig – die … Ukraine-Krieg: Separatisten dienen nur als Tarnung: Russischer Soldat: „Wir wussten genau, dass wir in die Ukraine fahren – und warum“ – FOCUS Online weiterlesen