Mehr Freiheit für Nebensätze !

Jetzt im medialen Sommerloch ist endlich ein günstiger Zeitpunkt, um auf einen dringendes Problem hinzuweisen. Nebensätze fühlen sich schon seit langem durch Kommata eingeengt. Ganz besonders schwere Last tragen in dieser Hinsicht adverbiale Nebensätze, die neben dieser Einschränkung zusätzlich noch Umstände näher beschreiben müssen. Die Politik hat diesen Missstand bisher vernachlässigt. Es ist jetzt Zeit, zu handeln, zumindest rhetorisch, bevor das Sommerloch wieder vorbei ist! Mehr Freiheit für Nebensätze ! weiterlesen

Die russischen Staatsmedien kündigen schon seit Jahren den Krieg an | Golineh Atai

Auf Twitter schreibt die renomierte Journalistin Golineh Atai: „Im russischen Staatsfernsehen wurde ganz offen gesagt: wir bauen Nord Stream 2 fertig und dann knallen wir die Ukraine ab. In Deutschland wollte die Politik das nicht sehen, nicht hören.“@GolinehAtai bei #Lanz: … Die russischen Staatsmedien kündigen schon seit Jahren den Krieg an | Golineh Atai weiterlesen

Abtrennung des russischen Internets: Putins weiterer Schritt in Richtung Diktatur

Im Blog von ZEIT ONLINE liest man folgendes: Ab dem 11. März sollen in Russland alle staatseigenen Websites und digitalen Dienste keine internationalen Domain Name Systems mehr nutzen und stattdessen auf ein russisches System wechseln. Laut der russischen Zeitung Kommersant sei dies nötig, um … Abtrennung des russischen Internets: Putins weiterer Schritt in Richtung Diktatur weiterlesen

NYT: Bei russischer Invasion in die Ukraine: bis zu 50.000 getötete Zivilisten

US-Beamte der Biden-Regierung weisen daraufhin, dass es dann, falls Russland eine vollständige Invasion der Ukraine planen sollte, bis zu 50.000 getötete ukrainische Zivilisten geben könnte, bis zu 25.000 getötete ukrainische Soldaten und bis zu 10.000 getötete russische Soldaten. Insgesamt würde … NYT: Bei russischer Invasion in die Ukraine: bis zu 50.000 getötete Zivilisten weiterlesen