2019: Ostern und Weihnachten sollen kombiniert werden

Der am sozialistischen Arbeiterideal orientierte Deutsche Gewerkschaftsbund möchte testweise für das kommende Jahr der Tatsache Rechnung tragen, dass immer weniger Christen in Deutschland leben. Deswegen sei es nur konsequent, christliche Feste insgesamt zu reduzieren. So wolle man versuchen, durchzusetzen, dass … 2019: Ostern und Weihnachten sollen kombiniert werden weiterlesen

Als Jesus Flüchtling war. Shitstorm gegen den Papst

Zu Weihnachten lieben die meisten Menschen die heimelige und wohlige Atmosphäre der Krippe, in der kuschelig gemütlich das Jesuskindlein geboren wird. Dabei wird gerne vergessen, dass es sich dabei um alles andere als eine komfortable Geburt gehandelt haben dürfte. Insgesamt ist es wohl so, dass diese Geschichte aufgeschrieben wurde, wie es hätte sein können. Die Betonung muss für einige Theologen aus heutiger Sicht nicht unbedingt auf der geschichtlich korrekt abgebildeten Darstellung liegen. Wichtiger ist die symbolische Bedeutung, dass Gott sich in einem Menschen zeigte, und zwar in einem ganz schwachen, der eben kein Haus über dem Kopf hatte, sondern in … Als Jesus Flüchtling war. Shitstorm gegen den Papst weiterlesen