300€ Strafe für Seniorin, weil sie NS-Propaganda übersprühte

In Eisenach soll Irmela Mensah-Schramm, eine 73 jährige Seniorin und Aktivistin, die seit 30 Jahren rechtsextreme Kritzeleien und Graffitis an Hauswänden mit einem Herz überspüht, nun wegen Sachbeschädigung 300 € zahlen. Schon mehrere Strafen musste sie deswegen zahlen. Das Landgericht … 300€ Strafe für Seniorin, weil sie NS-Propaganda übersprühte weiterlesen