Die US-Botschaft in Moskau fordert US-Bürger auf, sofort Russland zu verlassen

Genauer können Sie das hier auf der Seite der russischen Botschaft in Moskau nachlesen. Hier zwei Screenshots. Der aktuelle weltpolitische Hintergrund ist der folgende. Gestern gab es drei Explosionen in den deutsch-russischen Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2. … Die US-Botschaft in Moskau fordert US-Bürger auf, sofort Russland zu verlassen weiterlesen

Scheinreferenden

Heute beginnt Russland mit seinen Scheinreferenden in den russisch besetzten Gebieten in der Ukraine. Ob die Menschen dort überhaupt irgendwo ein Kreuzchen machen müssen, ist fraglich. Dass diese Referenden überhaupt stattfinden, wo das Ergebnis ohnehin schon feststeht, ist mehr als fraglich. Das Ganze ist im Grunde ein Teil der russischen Kriegsführung gegen die Ukraine. Es sind dementsprechend keine Referenden, schon gar keine freiwilligen oder demokratischen, sondern es ist Krieg, es ist die verbale Aneignung eines demokratischen und eigenständigen Staates durch den Aggressor Russland. Glücklicherweise erkennt kein westliches demokratisches Land diese Aggression und diese „Referenden“ an. Insofern handelt es sich im … Scheinreferenden weiterlesen

Putins Schwäche. Die widersprüchliche Teilmobilisierung

Weil laut russischen Behauptungen angeblich nur knapp 6000 russische Soldaten im völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die Ukraine ums Leben gekommen seien, ordnet Putin nun die Teilmobilisierung an, um die gewaltigen personellen Verluste irgendwie aufzufangen. Der Zahlenwert und die Reaktion widersprechen sich also diametral. Die ukrainische Zählung, nach welcher etwa 55.000 russische Soldaten getötet worden sind, dürfte hier realistischer sein. Ansonsten würde die Teilmobilisierung ja gar keinen Sinn machen. Insofern enttarnt Putin durch die Teilmobilisierung die eigenen Verluste. Diejenigen russischen Soldaten, die von Diktator Putin völkerrechtswidrig zum Angriffskrieg in die freie und demokratische Ukraine geschickt werden, ohne dass sie aufgrund der Kürze … Putins Schwäche. Die widersprüchliche Teilmobilisierung weiterlesen

Wes Geistes Kind Herr Wladimir P. ist

Zwei Zitate, die viel aussagen. Putin will Russlands Beziehungen zu Nordkorea ausbauen Nach nordkoreanischen Angaben hat Russlands Präsident Wladimir Putin den Wunsch nach einem Ausbau der Beziehungen beider Länder geäußert. In einem Brief zum „Nationalen Tag der Befreiung Koreas“ habe er Staatschef Kim Jong Un geschrieben, engere Verbindungen zwischen Russland und Nordkorea lägen im beiderseitigen Interesse, berichtete die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA. […] Quelle ZEIT ONLINE Und hier: Bereits 22.000 Angriffe auf zivile Objekte Im Krieg gegen die Ukraine greift Russland offenbar bedeutend mehr zivile Einrichtungen an, als militärische. Wie der erste stellvertretende Innenminister der Ukraine, Jewhen Jenin, in einem Video auf Telegram sagte, sind … Wes Geistes Kind Herr Wladimir P. ist weiterlesen

„Wir haben auch noch eine andere Seite“ | Shania Geiss

Shania Geiss ist Reality-Star und Influencerin. Bekannt wurde die mittlerweile 18-Jährige durch die RTLZWEI Reality-Show „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“. Seit wenigen Monaten wohnt die frisch gebackene Abiturientin mit ihrer älteren Schwester Davina in einer Zweier-WG im südeuropäischen Stadtstaat … „Wir haben auch noch eine andere Seite“ | Shania Geiss weiterlesen

Joachim Gauck: „Verzicht von Waffenlieferungen ist im Prinzip eine Begünstigung des Aggressors“

Der ehemalige Pfarrer und frühere Bundespräsident Joachim Gauck wird deutlich gegenüber den Verfassern des offenen Briefes, die glauben, den Opfern, also den von Russland angegriffenen Ukrainer*innen, sagen zu müssen, wie sie zu handeln hätten. Diesen Ausschnitt des Videos aus der … Joachim Gauck: „Verzicht von Waffenlieferungen ist im Prinzip eine Begünstigung des Aggressors“ weiterlesen

Wie man einen Angriffskrieg begründet, um das eigene Volk hinter sich zu scharen

Was muss man tun, damit die Bevölkerung die Regierung unterstützt, wenn diese einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf ein anderes Land führt? Man müsste im Vorfeld deutlich machen, dass dieser Angriffskrieg irgendwo eine gute Sache sei, weil das angegriffene Land irgendwo zutiefst … Wie man einen Angriffskrieg begründet, um das eigene Volk hinter sich zu scharen weiterlesen

Die Gasturbine. Wie Deutschland sich von Putin vorführen lässt – und weshalb das gefährlich ist

Einige Menschen in der deutschen Politik und Wirtschaft blicken derzeit bangen Auges in Richtung Russland. Seit heute ist die Gaspipeline Nordstream 1 abgeschaltet, die für die deutsche Gasversorgung relativ wichtig ist. Angeblich nur zu Wartungszwecken, in 10 Tagen könnte sie … Die Gasturbine. Wie Deutschland sich von Putin vorführen lässt – und weshalb das gefährlich ist weiterlesen