Gott* mit Genderstern

Die Katholische Studierende Jugend, was für einen Verein das auch immer sein mag, schreibt offensichtlich neuerdings Gott* mit einem Genderstern. Dadurch wolle man das katholische Gottesbild irgendwie entstauben und moderner machen. Man wundert sich, dass die vom Papst noch keinen auf den Deckel bekommen haben. Ansonsten bin ich mir selber noch nicht ganz schlüssig, was ich davon halten soll. Im Prinzip, ja, warum nicht. Kann man schon machen. Gott* ist ohnehin immer größer als alles, was wir uns vorstellen können. Ihn* allein auf die männliche oder weibliche Rolle festzulegen, wäre natürlich schon sehr menschlich gedacht. Menschliche Geschlechtlichkeit ist ohnehin nur … Gott* mit Genderstern weiterlesen

Ist der Papst ein Ketzer? Das glauben offenbar einige Traditionalisten.

Einige katholische Stimmen von offenbar erzkonservativen Besitzern dieser Stimmen kamen in einer Online-Petition zusammen. Etwa 3400 Stimmen waren ist. Allerdings offenbar keine von Kardinälen. Diese Stimmen vermuten, der Papst könnte ein Ketzer sein. Die erzkonservativen Katholiken, denen diese Stimmen gehören, … Ist der Papst ein Ketzer? Das glauben offenbar einige Traditionalisten. weiterlesen