Oh Wochenend und Sonnenschein

Ist das Leben bunt? Nicht immer, aber in vielen Phasen ist es dann doch so bunt, wie man es sehen mag. Vielleicht haben Sie Lust, es heute mal farbig zu sehen? Mit einem kultigen Song in Schwarz-Weiß dazu. Von Musikern, den Comedian Harmonists, die das Leben wohl auch farbig zu sehen wussten, obwohl wir heute noch nur ihre Musik von ihnen übrig haben. Gaudeamus igitur, iuvenes dum sumus. Und auch, wenn wir schon älter sein sollten, halten wir uns trotzdem an diese kleine, lateinische Sentenz. Schon Generationen vor uns wussten nach ihr zu leben. Und das ist sicher die Kunst … Oh Wochenend und Sonnenschein weiterlesen

Farben

Auf den ersten Blick liegen dorthin gestreut am Boden nun im Herbst Blätter, auf den zweiten, genaueren Blick sind es Farben in allen möglichen Nuancen. Sie lassen erinnern an das Leben der Natur des Sommers und des Frühlings, bald werden die Blätter zur Erde und dann entsteht wieder Neues daraus. Vielleicht sind es dann wieder Bäume, vielleicht Gras, vielleicht auch andere Lebewesen. Ein wundersamer Kreislauf der Natur. Farben weiterlesen

Sind Farben gefährlich?

Wer beispielsweise die Meinung hat, Religion oder Religionen seien prinzipiell gefährlich, könnte auch auf die Idee kommen, dass Farben ebenfalls gefährlich seien. Denn so wie bei Religionen gibt es bei den Farben alle möglichen Farbtöne, unterschiedliche und ähnliche und das Ganze dann noch in allen möglichen Nuancen und Schattierungen. Auch bei Religionen gibt es diese Schattierungen, von radikal bis liberal. Denn Religionen werden von Menschen gelebt und diese sind ebenso so bunt wie Farben. Wer unterschiedliche Farben liebt, kann sicherlich auch unterschiedliche Arten von Menschen ganz gut akzeptieren. Vorausgesetzt natürlich, dass diese Art von Menschen ebenfalls die Grenzen anderer respektiert. … Sind Farben gefährlich? weiterlesen