Wozu bloggen ?

Das Aufschreiben und Ordnen von Gedanken ordnet den Geist. Durch das Aufschreiben erarbeitet man sich selbst eine elaborierte Weltsicht, weil man Standpunkte einnimmt und Gegebenheiten analyisert. Was aufgeschrieben wurde, hilft, die Wirklichkeitskonstruktion zu positionieren, analysieren, zu hinterfragen und zu verifizieren … Wozu bloggen ? weiterlesen

Du

gern gesehenherzlich willkommendie Tür weit geöffnetein Lied dir gesungenmit Lächeln begrüßtmit Freude aufgenommeneinbezogen überallreich gesättigtstets wertgeschätztdich selbst sein lassenund zum Bleiben gebeten .deine Freuden geteiltdeine Leiden beweintdich zärtlich umarmtbehutsam getröstetund alles verstanden .dich freundlich kritisiertund geschult durch Erfahrungderen Schmerzen erträglichdein … Du weiterlesen