Kubicki knickt als einer der Ersten vor Putin ein

Wolfgang Kubicki, FDP, schlägt folgende Absurdität vor: […] Zur Verbesserung der Gasversorgung hat sich der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki für die Öffnung der Ostseepipeline Nord Stream 2 ausgesprochen. „Wir sollten Nord Stream 2 jetzt schleunigst öffnen, um unsere Gasspeicher für den Winter zu füllen“, … Kubicki knickt als einer der Ersten vor Putin ein weiterlesen

Der wundersame Gaspreiszauber

In Deutschland kommt auf jede Kilowattstunde eine gewisse zusätzliche Abgabe auf den Gaspreis drauf, gleichzeitig wird die Mehrwertsteuer fürs Gas gesenkt. Versteht man jetzt nicht so ganz. 🤔 Preis rauf, gleichzeitig Preis runter. Werden die Leute so denn sparen? Könnte man nicht gezielt Menschen mit geringem Einkommen entlasten ? Denn damit Menschen anfangen, zu sparen, muss der Preis einfach höher werden. Sonst spart doch keiner. Und wenn keiner spart, wird zu viel Erdgas verkauft, was bedeutet, dass das Erdgas im Winter in Deutschland knapp werden dürfte. Der wundersame Gaspreiszauber weiterlesen

Die Gasturbine. Wie Deutschland sich von Putin vorführen lässt – und weshalb das gefährlich ist

Einige Menschen in der deutschen Politik und Wirtschaft blicken derzeit bangen Auges in Richtung Russland. Seit heute ist die Gaspipeline Nordstream 1 abgeschaltet, die für die deutsche Gasversorgung relativ wichtig ist. Angeblich nur zu Wartungszwecken, in 10 Tagen könnte sie … Die Gasturbine. Wie Deutschland sich von Putin vorführen lässt – und weshalb das gefährlich ist weiterlesen

Geld der EU: Viel für die Ukraine, gigantisch viel für Russland

Die Ukraine soll eine weitere Milliarde Euro von Deutschland bekommen, um in den nächsten Monaten liquide zu bleiben. Das gab Bundesfinanzminister Christian Lindner am Rande eines G7-Treffens in Königswinter bekannt. […] Auch andere G7-Staaten wollen laut Lindner Unterstützung aufbringen. Die USA wollen demnach 7,5 Milliarden … Geld der EU: Viel für die Ukraine, gigantisch viel für Russland weiterlesen

Waffenlieferungen an die Ukraine und das Ende des Krieges: Die Ambivalenz des Westens

Um den Krieg in der Ukraine, den Russland völkerrechtswidrig begonnen hat, mit der Atommacht Russland nicht über die Ukraine hinaus zu eskalieren, liefert der Westen zwar Waffen, aber tendenziell solche, die innerhalb der Ukraine verwendet werden, aber eher keine, die … Waffenlieferungen an die Ukraine und das Ende des Krieges: Die Ambivalenz des Westens weiterlesen

Wie man Russland für seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine bestrafen könnte | ZEIT

Die Premierministerin von Estland, Kaja Kallas, hätte da einen Plan, der in der Tat funktionieren kann und der auch funktionieren wird, wenn sich die Staatschefs der EU darauf einlassen. Europa ist von Putins Erdgas und Erdöl leider noch relativ abhängig … Wie man Russland für seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine bestrafen könnte | ZEIT weiterlesen

Ehemaliger Bundespräsident Gauck zu einem Embargo. Welches Deutschland wollen wir sein?

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hinterfragt, ob Deutschland denn tatsächlich nicht auf russisches Erdöl und Erdgas verzichten könne: Wäre es wirklich unzumutbar, wenn «wir dadurch eine Delle hätten und sechs Prozent Arbeitslosigkeit», fragte das ehemalige Staatsoberhaupt am Donnerstag auf dem … Ehemaliger Bundespräsident Gauck zu einem Embargo. Welches Deutschland wollen wir sein? weiterlesen

Deutschland und das russische Erdgas. Eine seltsam verquere Argumentation

Deutschland steht bei einem Embargo gegen russisches Erdöl auf der Bremse, ganz besonders aber bei einem Embargo gegen russisches Erdgas. Begründung: es könne ja nicht sein, dass Deutschland von einem solchen Embargo dann stärker getroffen werde als Russland. Der Punkt … Deutschland und das russische Erdgas. Eine seltsam verquere Argumentation weiterlesen