Alice Schwarzer | Was geht die Ukraine auch nachts im kurzen Röckchen auf die Straße?

Alice Schwarzer findet es blöd, dass das Opfer, die Ukraine, Putin so provoziere. Da läd doch tatsächlich der ukrainische Präsident Selenskyj den deutschen Bundeskanzler für den 9. Mai nach Kyjiw nein (der zu diesem Zeitpunkt ohnehin nicht kommen wird). Ein … Alice Schwarzer | Was geht die Ukraine auch nachts im kurzen Röckchen auf die Straße? weiterlesen

Hitler nicht weiter provozieren! – Das Magazin Emma und einige Künstler warnen vor einem Atomkrieg.

Bin mir nicht ganz sicher, ob ich den Brief richtig wiedergebe, aber in etwa so: In dem Magazin Emma unterzeichneten einige sogenannte prominente Künstler einen Brief, der dazu aufruft, keine schweren Waffen an die Ukraine zu liefern. Ansonsten könne Hitler … Hitler nicht weiter provozieren! – Das Magazin Emma und einige Künstler warnen vor einem Atomkrieg. weiterlesen

Ukraine: Bereits vor Ende der 9. Kriegswoche liefert Deutschland atemberaubend schnell Schützenpanzer (ohne Munition?)

In atemberaubender Geschwindigkeit hat sich das Bundeskanzleramt noch vor Ende der neunten Kriegswoche dazu durchgerungen, ein paar Gepard Schützenpanzer, welche seit 1976 produziert werden und die vor zehn Jahren von der Bundeswehr ausgemustert worden waren, an die Ukraine schicken zu … Ukraine: Bereits vor Ende der 9. Kriegswoche liefert Deutschland atemberaubend schnell Schützenpanzer (ohne Munition?) weiterlesen

Die deutsche Bundesregierung und die Erdgasimporte aus Russland. Zwei Betrachtungen: eine satirische und eine ernste.

Die deutsche Bundesregierung hat verstanden. Spätestens nach den Gräueltaten russischer Soldaten in Bucha, dem Vorort von Kyjiw. Und man ist bereit, nun extrem scharf zu reagieren. Es werde nun nicht mehr reichen, die Sache verbal zu verurteilen, man werde sie … Die deutsche Bundesregierung und die Erdgasimporte aus Russland. Zwei Betrachtungen: eine satirische und eine ernste. weiterlesen

Deutsche Waffenlieferungen und die langsamen Mühlen der Bürokratie

Quälend langsam hatte sich Deutschland nach dem russischen völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine, aber noch rechtzeitig vor Kriegsende, endlich durchgerungen, die Ukraine mit Waffenlieferungen zu unterstützen, nachdem sich die deutsche Position, dass man aus historischen Gründen angeblich der Ukraine irgendwie … Deutsche Waffenlieferungen und die langsamen Mühlen der Bürokratie weiterlesen

Putin beklagt Menschenrechtsverletzungen

Der russische Präsident Putin beklagt Menschenrechtsverletzungen, die durch russische Soldaten in der Ukraine begangen würden. Russland bezeichnet humanitäre Lage als katastrophal In einigen Städten der Ukraine hat die humanitäre Lage laut dem Chef des russischen Verteidigungskontrollzentrums Michail Misintsew katastrophale Ausmaße angenommen.  Quelle … Putin beklagt Menschenrechtsverletzungen weiterlesen

Rennrodeln und die verflixte Kurve 13

Im Radio hörte ich vorhin, dass derzeit bei den Olympischen Winterspielen in China immer mal wieder irgendwelche Rennerodler gerne in Kurve 13 zwar nicht ganz aus der Bahn fallen, aber doch vom Schlitten, und dann neben oder unter ihrem Schlitten, meistens immerhin noch lebend, unten ankommen. Ist natürlich spektakulär zum Ansehen und für die auf Kommerz ausgerichtete Fernsehberichterstattung ein Genuss, allerdings könnte man vielleicht trotzdem mal ein Schild mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung vor besagter Kurve aufstellen, so rein präventiv. Rennrodeln und die verflixte Kurve 13 weiterlesen