Du

gern gesehenherzlich willkommendie Tür weit geöffnetein Lied dir gesungenmit Lächeln begrüßtmit Freude aufgenommeneinbezogen überallreich gesättigtstets wertgeschätztdich selbst sein lassenund zum Bleiben gebeten .deine Freuden geteiltdeine Leiden beweintdich zärtlich umarmtbehutsam getröstetund alles verstanden .dich freundlich kritisiertund geschult durch Erfahrungderen Schmerzen erträglichdein … Du weiterlesen

Sonett vom Bett

Das Bett ist ein herrlicher Ort;Wir kuscheln uns hier im Winter,Zeugen im Liebesrausch Kinder;Hauchen manches zärtliche Wort. Im Bett sind Freud und Leid vereint;Hier ereilen uns die Träume,Suchen die Fantasien Räume;Wird manch bitt’re Träne geweint. Vom Kindbett geht das Leben aus,Das Krankenbett ist uns ein Graus;Ins Glück führt uns das Ehebett. Im Schlaf vergeht die meiste Zeit,Und irgendwann ist es so weit;Das Nachtlager wird Sterbebett. Rainer Kirmse , Altenburg Sonett vom Bett weiterlesen