Corona in Deutschland: Zurück in der Exponentialität

Bei 27,3 lag am 11. August die Sieben-Tages-Inzidenz in Deutschland. Heute, 7 Tage später, am 18. August, liegt sie bei 40,7. Es wirkt so, als ob die Pandemie in Deutschland wieder im exponentiellen Wachstum angelangt ist. Das dürfte sich bis zum Ende der Sommerferien in Bayern vermutlich auch noch steigern. Und wenn dann alle Reisenden wieder in Deutschland zurück sind, ist vermutlich auch die Pandemie wieder zurück. Und dann könnte wieder die unsägliche Diskussion losgehen, ob man nicht die Schulen schließen sollte, während andererseits die Eltern in ihren Großraumbüros sitzen, die dann ihre Kinder anstecken, welche in der Zwischenzeit ihre … Corona in Deutschland: Zurück in der Exponentialität weiterlesen

Virusvarianten: ansteckend wie Windpocken und tödlich wie Ebola? Was soll man denn von sowas halten?

Eben hörte ich zufällig auf Radio Arabella, dass irgendein Politiker meinte, es müssten mehr Menschen in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft werden. Soweit kann man ihm natürlich uneingeschränkt zustimmen. Nur die Begründung war seltsam. Er begründete dies nämlich damit, dass durch möglichst viele Impfungen vermieden werden solle, dass eine neue Variante des Coronavirus entstehen kann, welche so ansteckend wie die Delta variante sein könnte und so tödlich wie Ebola. Klar, eine solche Variante wünscht sich natürlich niemand. Dennoch ist eine solche Argumentation ziemlich populistisch und unseriös, solange es weltweit so viele Länder gibt, in denen kaum Impfstoff vorhanden ist. Denn … Virusvarianten: ansteckend wie Windpocken und tödlich wie Ebola? Was soll man denn von sowas halten? weiterlesen

Hochinzidenzgebiet Spanien

Die deutsche Bundesregierung wird heute voraussichtlich Spanien als Hochinzidenzgebiet ausweisen. Menschen, die aus Spanien nach Deutschland kommen, müssen damit erstmal 10 Tage in Quarantäne, es sei denn, sie sind geimpft, genesen oder weisen ein negatives Testergebnis vor. Vielleicht wäre das für den ein oder anderen Urlauber ein Ansporn, sich auch impfen zu lassen, selbst, wenn diese Impfung dann noch nicht für den aktuellen Urlaub gilt, weil man ja erst beide Impfungen braucht und danach noch eine gewisse Zeit, bis diese wirksam sind. Aber mit Blick auf den Herbst wäre eine Impfung sicher eine gute Idee. Genug Impfstoff gibt es ja … Hochinzidenzgebiet Spanien weiterlesen