Einer von tausend

In Deutschland sind bisher in der Pandemie etwa 80.000 Menschen mit oder an Corona gestorben. Bei etwa 80 Millionen Einwohnern in Deutschland ist das also etwa einer von 1000. Das ist zu wenig nicht. Um einen Größenvergleich zu haben: Größere Schulen haben schnell einmal 1000 Schüler. Von denen kennt man dann die meisten zumindest vom Sehen. Einer von tausend bedeutet also, dass im Durchschnitt jeder einen kennt, der an dieser Infektion gestorben ist. Und die Zahl dürfte ja noch nicht zum Stillstand gekommen sein. Der deutsche Bundespräsident, Frank Walter Steinmeier, hielt gestern eine Gedenkfeier, um an die Verstorbenen zu erinnern … Einer von tausend weiterlesen

Die Inzidenz in München

Die 7-Tage-Inzidenz in München liegt heute wahlweise bei 94,4 oder 116,4, je nachdem, welchen Wert man lieber mag. Die kleine, aber feine Varianz der beiden Werte geht offensichtlich darauf zurück, dass seit letzter Woche, wo die Osterfeiertage dazwischen gekommen waren, die Werte nicht so genau ermittelt werden konnten. Sie scheinen zumindest höher zu sein, als die Zahlen, die bisher gemeldet wurden. Darauf deutet der höhere Wert hin. Je nachdem, ob man nun eher optimistisch oder pessimistisch veranlagt ist, kann man sich den einen oder den anderen Wert heraussuchen. Infizieren kann man sich aber in beiden Fällen. Die Inzidenz in München weiterlesen

Corona: Demokratie und Wissenschaft im Stresstest

Das mehrteilige Interview-Special „Corona: Demokratie und Wissenschaft im Stresstest“ widmet sich dem fragilen Spannungsfeld von Demokratie und Wissenschaft und versucht die Frage zu beantworten: Kann Wissenschaft Demokratie? Im ersten Teil spricht Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, mit dem … Corona: Demokratie und Wissenschaft im Stresstest weiterlesen

AstraZeneca

Am Montag war in Deutschland das Impfen mit AstraZeneca eingestellt worden, nun soll es wieder weitergehen. Viele Menschen dürften verunsichert sein und ihre Impftermine nicht wahrnehmen. Was im Gegenzug heißt, dass diejenigen, die einen Termin haben möchten, jetzt wohl schnell einen bekommen werden. Auch nicht so schlecht. AstraZeneca weiterlesen