Olaf Scholz, philosophierend nachdenklich

Was man dazu auf Twitter von Herrn Scholz liest:

Der Krieg wirft viele Fragen auf wie: Darf Gewalt mit Gewalt bekämpft werden? Schafft man Frieden nur ohne Waffen? Wir sollten beides mit Respekt diskutieren. Klar ist aber: Wir stehen der Ukraine bei, damit Gewalt sich nicht als Mittel durchsetzt. @katholikentag

Quelle Twitter

Was man dazu auf Twitter über Herrn Scholz liest:

Darf die Ukraine sich gegen einen faschistischen Diktator verteidigen? Sollen sich die Ukrainer*innen einfach abschlachten lassen?
Wir sollten beides mit Respekt diskutieren.

Quelle Twitter

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.