Moderne Kirchenarchitektur. Zwiebeltürmchen und Rokoko war gestern.

Kirche gibt es auch in modern.

Die Bilder zeigen eine moderne, katholische Kirche in Poing bei München, die seit etwa einem Monat fertiggestellt ist. Ganz im Sinne des Dekonstruktivismus ist sie im Grunde eine große Plastik.

Bei solch überwältigender Architektur müsste man fast überlegen, vielleicht doch katholisch zu werden. Zumindest, wenn man in Poing wohnen würde. Und Papst Franziskus ist ja ohnehin ziemlich hip.

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: