Neue Beweise zeigen, wie russische Soldaten Männer in Bucha hingerichtet haben | NYT

Gestern wollte der Linken-Politiker Herr Gysi in der Talkshow im ZDF bei Maybrit Illner, dass endlich mal nachgewiesen werde, dass in Bucha Massaker durch russisches Militär verübt worden sind. Das ist zwar schon nachgewiesen, aber jetzt ist es noch mal neu nachgewiesen. Ob das hier Herrn Gysi nun überzeugen wird, ist fraglich, aber seine Partei, DIE LINKE, ist mittlerweile auch in der Bedeutungslosigkeit verschwunden, womöglich auch aufgrund ähnlicher Stellungnahmen wie dieser von Herrn Gysi.

Für alle anderen ist die Meldung der New York Times hier durchaus interessant, gleichsam natürlich auch grausam erschreckend. Denn die New York Times liefert hier Videos, welche die Hinrichtung von Menschen in der Ukraine durch russisches Militär zeigen.

Wenn Sie schwache Nerven haben (oder eng sind mit Herrn Gysi), schauen Sie sich die Bilder lieber nicht an, für alle anderen geht es hier lang.

Neue Beweise zeigen, wie russische Soldaten Männer in Bucha hingerichtet haben

.

Zeugenaussagen und Videos, die der New York Times vorliegen, zeigen, wie russische Fallschirmjäger am 4. März in einem Vorort von Kiew mindestens acht ukrainische Männer hingerichtet haben, ein potenzielles Kriegsverbrechen.

Quelle New York Times. Hier zum Artikel und zu den Videos.

Oder hier, allerdings auf Italienisch kommentiert:

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..