Waffenlieferungen an die Ukraine und das Ende des Krieges: Die Ambivalenz des Westens

Um den Krieg in der Ukraine, den Russland völkerrechtswidrig begonnen hat, mit der Atommacht Russland nicht über die Ukraine hinaus zu eskalieren, liefert der Westen zwar Waffen, aber tendenziell solche, die innerhalb der Ukraine verwendet werden, aber eher keine, die eine Ausweitung des Konflikts beispielsweise ins russische Gebiet hinein allzu wahrscheinlich machen.

Was bedeutet das aber?

Das bedeutet, dass die Ukraine zwar immer stärker mit Waffen aus dem Westen versorgt wird, um sich selbst zu verteidigen.

Das bedeutet aber auch, dass der Krieg erst dann aus ist, wenn das russische Militär nicht mehr angreift.

Das russische Militär wird erst dann mit seinen Angriffen aufhören, wenn die Kosten für Russland zu hoch geworden sind. Entweder die menschlichen oder die finanziellen Kosten.

Menschenleben zählen für Putin nicht viel, insofern dürfte dieser Faktor nicht allzu sehr ins Gewicht fallen.

Wann wird es finanziell aber für Putin zu teuer?

Das ist die Frage. Denn beispielsweise die EU schafft es nicht, ein Embargo gegen russisches Erdöl und Erdgas umzusetzen, weil irgendein Land immer dagegen ist, zuletzt derzeit Ungarn, welches sich vom russischen Erdöl nicht lösen kann oder möchte.

Weil die EU aber weiterhin russisches Erdöl und Erdgas kauft, liefert sie Russland jeden Monat Milliarden Euro zur Finanzierung von Putins Regime und somit indirekt auch zur Kriegsführung.

Noch mal auf den Punkt gebracht:

Der Krieg ist erst aus, wenn es für Putin zu teuer wird. Die EU liefert Putin jeden Monat Milliarden Euro.

Mit dieser Ambivalenz und Unentschlossenheit kann der Krieg also noch Jahre dauern.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..