US Kampfflugzeuge werden nach Deutschland verlegt

Aus dem Kreml hörte man im Vorfeld des Krieges immer wieder, der massive Truppenaufmarsch rings um die Ukraine herum habe ja gar nichts zu bedeuten, das seien alles nur Manöver. Und nein, niemand habe die Absicht, einen Krieg zu führen oder Russland in einer Diktatur hinter einer Mauer verschwinden zu lassen. Und auch, nachdem der russische Angriffskrieg auf die Ukraine nun schon über 4 Wochen auf brutalste Weise von der russischen Armee geführt wird, wird das Ganze im Kreml lapidar als „militärische Sonderoperation“ beschrieben und sei doch eigentlich gar nicht der Rede wert.

Von daher ist es fast schon etwas wohltuend, einmal zu sehen, dass die USA nun derlei Gerede, das man bislang immer von russischer Seite aus gehört hatte, nun auch zu beherrschen beginnen: die USA verlegen 6 Kampfjets nach Deutschland, welche eine feindliche Luftabwehr ausschalten könnten. Nein, natürlich nicht die russische. Einfach nur so. Für den Fall des Falles, man wisse ja nie.

Damit hatte man im Kreml irgendwie nicht gerechnet.

Die US-Streitkräfte verlegen sechs Flugzeuge zur elektronischen Kampfführung nach Deutschland. Die Boeing-Kampfflugzeuge der US-Marine vom Typ EA-18 Growler würden mit etwa 240 US-Soldaten auf den Stützpunkt Spangdahlem in Rheinland-Pfalz verlegt, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums. 

Mit den Kampfflugzeugen ließe sich die Luftabwehr eines feindlichen Staats ausschalten, sagte John Kirby. Er betonte, die Maschinen sollten nicht gegen russischen Truppen in der Ukraine eingesetzt werden, sondern der Stärkung der Nato-Ostgrenze und der Abschreckung gegenüber Russland dienen. Diese Entscheidung sei mit der deutschen Regierung abgestimmt worden. 

Quelle ZEIT ONLINE

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.