Das Kunstwerk

Ein Bildhauer besieht sich einen Stein.

Was wird in ihm vorhanden sein?

Mit seinen geübten Augen misst er ab,

was dieser Stein wohl herzugeben hat.

.

Im Geist muss zuvor ein Gebilde entsteh´n,

bevor es mit der Arbeit kann losgeh´n.

Der erlesene Rohling wird genau vorbereitet,

indem das Werkzeug exakt darüber gleitet.

.

Mit sicherer Hand und fachlichem Blick

behaut er den Stein, Stück für Stück.

Aus einem groben Gesteinsblock, ganz filigran,

entsteht ein Wunderwerk nach des Meisters Plan!

Auch der Mensch ist gebildet individuell

und hervorgegangen aus des Schöpfers “Quell”.

Ein Gedanke Gottes sind wir, das ist wahr.

Nach Seinem Bilde geschaffen, wunderbar!

.

Nicht einfach ein blindes Schicksal.

Geschöpfe sind wir mit Seele erster Wahl!

Kein Zufallsprodukt, sondern gewollt und geliebt.

Überaus wertvoll: Schön, dass es Dich gibt!

.

Gib doch Deinem Schöpfer alle Ehre,

damit sich in Dir Freude und Dank vermehre.

Gott hat Dir etwas ganz Individuelles zugedacht.

Grund genug, warum ER Dich ins Leben gebracht!

Psalm 139; Röm.9,21 / Ingolf Braun

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.