500 Milliarden Euro für die Menschen der EU

Frankreich und Deutschland haben den Plan, einen Wiederaufbaufonds zur Überwindung der Coronakrise aufzusetzen.

Damit ziehen beide Länder seit langem endlich wieder am gleichen Strang und auch die europäische Idee ist nun wieder da. Sie war spätestens da ins Trudeln geraten, als die europäischen Länder die Landesgrenzen zur Ausbremsung der Coronapandemie geschlossen hatten.

Sollten sie die anderen EU-Länder nun auch auf diesen Rettungsfonds verständigen können, wäre die EU wieder lebendig und jedes von der Coronakrise gebeutelte Land könnte auf den starken Schultern der EU-Gemeinschaft wieder in die Gänge und ins Leben zurückfinden.

Manche aus Großbritannien, die den Brexit vorangetrieben hatten, dürften nun mit einem weinenden finanziellen Auge zur EU aufs Festland hinüber schielen. Denn die Solidarität der EU ist doch einiges Wert.

Großbritannien hat 23.377 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den letzen 7 Tagen zu vermelden (Stand 18.5.2020). Die Regierung von Boris Johnson hatte lange gezögert, die Pandemie als Gefahr ernstzunehmen, bis dann Herr Johnson selbst schwer an Covid 19 erkrankt war.

Mehr zum Thema können Sie hier nachlesen.

 

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.