Corona-Demonstrationen und das Vermummungsverbot

Über manche Dinge kann man sich aufregen oder sie mit Humor und einem Augenzwinkern nehmen.

Dass in den letzten Tagen in vielen deutschen Städten Menschen gegen die Beschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie demonstriert haben und einige davon sicherlich die Abstandsregeln nicht beachtet haben, ist nichts, was man mit Humor nehmen könnte oder sollte, weil dieses rücksichtslose Verhalten Menschenleben kosten kann, wenn nämlich durch Missachtung des Mindestabstands die Infektionen wieder zunehmen sollten.

Was aber nicht ganz unoriginell ist, ist die Sache, dass in Deutschland auf Demonstrationen eigentlich ein Vermummungsverbot gilt. Jeder muss also im Grunde sein Gesicht zeigen, wenn er demonstrieren geht.

Andererseits ist die Politik in diesen Tagen natürlich froh darüber, wenn schon solche Demonstrationen stattfinden, dass die Leute einerseits natürlich den Abstand einhalten, andererseits aber am besten auch eine Schutzmaske tragen – und somit einen großen Teil ihres Gesichts verhüllen, sich also gewissermaßen vermummen.

Über diese Ambivalenz darf man durchaus schmunzeln.

Und, um es ein bisschen wie Cato der Ältere zu machen, beende ich diese Gedankengänge noch mit einem weiteren, schon einmal zuvor gedachten Gedanken: in diesen Zeiten, in denen man möglichst viel Schutzmaske tragen sollte, ist es in Deutschland erstaunlich ruhig um die Diskussion über ein mögliches Burkaverbot geworden.

Auch hierüber darf man schmunzeln. Man sieht manche Dinge eben mit einem Mal anders, wenn man plötzlich im selben Boot sitzt.

Das Titelbild ist ein Beispielbild.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.