Und sie bombardierten Kinder und Kranke

Amnesty International wirft der syrischen und russischen Armee vor, allein in den ersten Wochen dieses Jahres in Nordwest-Syrien 18 Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser unter anderem mit international geächteten Streubomben begangen zu haben.

Genaueres dazu können Sie hier nachlesen.

Russland ist übrigens das Land, von dem Deutschland durch die neu gebaute Pipeline „Nord Stream 2“ billiges Gas importieren möchte. Wenn das Gas schön billig ist, ist das mit der Moral vielleicht nicht so wichtig. Oder.

Ach ja, kleiner Nebeneffekt: je rücksichtsloser in Syrien in dieser Art und Weise militärisch agiert wird, desto größer dürften auch die Flüchtlingsströme von dort in die EU sein. Ein Schelm, wer Kalkül dahinter vermutet.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.