42 Millionen Abtreibungen

baby-mamamawu.jpgAuf jedes zweite Kind, das in einem entwickelten Land zur Welt kommt, kommt eines, das abgetrieben wird. Weltweit ist die Zahl der Abtreibungen gesunken, von 46 auf 42 Milllionen Menschen, die nie das Licht der Welt erblickt haben. Übrigens: „Auch medizinisch einwandfreie Abtreibungen haben unsabsehbare und schwer therapierbare Folgen: psychische Schwankungen und Depressionen, Schuldgefühle nicht nur bei der Frau und ihrem Partner, sondern auch bei den Kindern, die sich fragen, warum denn sie leben dürfen.“ Hier lesen.
Bild: mamamawu, pixelio.de

2 Gedanken zu “42 Millionen Abtreibungen

  1. Auf jedes Kind in einem entwickelten Land, das geboren wird, kommt eines IN EINEM ENTWICKELTEN LAND, das abgetrieben wird, wäre das präziser? Ich denke das ist ein Problem hauptsächlich der Nordhalbkugel, vielleicht auch Brasiliens. Wohin zählt China?
    In den meisten Entwicklungländern ist das soziale Klima in diesem Punkt jedenfalls gesünder… Was bringt denn die Mütter zur Abtreibung? Sicherlich nicht der Spaß an der Freud…

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.