Ukraine, Faschisten und Neonazis

Putin behauptet, in der Ukraine überhaupt keinen Krieg zu führen, sondern eine „Friedensmission“ gegen „Neonazis“ auszuführen. Er behauptet gewissermaßen, Krieg sei Frieden und Demokratie sei Faschismus. Und schwarz sei weiß.

In der Ukraine gibt es praktisch keine Faschisten oder Neo-Nazis, höchstens eine kleine Splitterpartei von unter 5%. Davon gibt es in Deutschland mehr.

Wenn es in der Ukraine überhaupt in großer Zahl Faschisten und Neonazis geben sollte, dann kommen sie vermutlich gerade aus Russland, auf Befehl des russischen Führers.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.