Glauben ist nicht Wissen, oder?

Die Lage scheint ja erstmal einfach zu sein. Glauben sei nicht Wissen. Bei genauerem Hinsehen lässt sich diese Gleichung aber nicht so ohne weiteres aufrechterhalten.

Der scheinbare Widerspruch zwischen und Glauben und Wissen stammt noch aus einer Zeit, in der die Kirche versuchte, naturwissenschaftliche Lücken einfach mit Gott zu füllen. Heute ist man in der Kirche weiser geworden und weiß, dass naturwissenschaftliche Erkenntnisse dort in keiner Weise in Bedrängnis bringen, sondern vielleicht sogar im Gegenteil.

Und auch die Naturwissenschaft ist, was man zunächst nicht glauben möchte, vom Glauben in gewisser Weise abhängig. Glauben Sie nicht? Dann lesen Sie hier mehr zum Thema.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.