Lust auf eine π-Party ?

MATHEMATIKER

Die Mathematik erfordert Wissen,
Doch nicht als ewiges Ruhekissen.
Für die mathematischen Prozesse
Braucht es Geist und Akkuratesse.
Man erwartet wegweisende Ideen,
Mathematiker müssen vorangeh’n.

Sie lieben Summen und Differenzen
Genauso wie Wurzeln und Potenzen.
Vektorrechnung und Trigonometrie,
Wie auch die Algebra begeistern sie.
Differential, Integral – ganz egal,
Sie beherrschen Infinitesimal.

Sie quadrieren und interpolieren,
Wollen ständig mit Zahlen jonglieren.
Sie steh’n auf Euklid und Pythagoras,
Haben an Logarithmen großen Spaß.
Sie bearbeiten Funktionen versiert,
Die Kurvendiskussion wird geführt.

Extremwerte sind gar kein Problem,
Sie lösen jedes Gleichungssystem.
Sie führen die kniffligsten Beweise,
Berechnen flott Trapeze und Kreise.
Das alles ohne den geringsten Frust,
Mathematik ist ihnen eine Lust.

Rainer Kirmse , Altenburg

9 Gedanken zu “Lust auf eine π-Party ?

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.