Mögliche Zwischenlösung: Zölle auf russische Rohstoffe

Deutschland kann sich nicht vom russischen Erdgas lösen, oder genauer gesagt: es möchte sich aus wirtschaftlichen Gründen derzeit noch nicht komplett davon lösen, weil es große wirtschaftliche und gesellschaftliche Verwerfungen befürchtet, die vielleicht auftreten könnten.

Was man aber als Zwischenlösung machen könnte, so hört man gerade bei Markus Lanz eine Diskussionsteilnehmerin, und das klingt durchaus sinnvoll, ist: Einfuhrzölle auf russische Rohstoffe verhängen.

Dadurch macht man einerseits russische Rohstoffe weniger attraktiv, weil sie teurer werden, man bremst also durchaus den Import dieser Rohstoffe aus und trifft somit die russische Wirtschaft, zum anderen gewinnt man dadurch Geld, das man in die Unterstützung der Ukraine stecken kann.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.