Corona-Spaziergänge | Eine Einschätzung des Sektenbeauftragten

Der Sektenbeauftragte der evangelischen Landeskirche in Bayern, Herr Pöhlmann, mit einer Einschätzung, wie man sich zu den sogenannten Corona-Spaziergängern verhalten sollte. Den Artikel können Sie hier lesen.

7 Gedanken zu “Corona-Spaziergänge | Eine Einschätzung des Sektenbeauftragten

  1. Hans-Georg Peitl, Rektor des Instituts für christliche Forschung in Bulgarien sagt:

    Auch wenn ich noch immer nicht mit all den Anschauungen über Corona einverstanden bin, so haben mir 28 Tage einer doppelten Lungenentzündung mit 8 Tagen Aufenthalt in einem bulgarischen Spital doch gezeigt, dass diese Krankheit starke Rezessionen fordern kann.

    Wie weit eine Vaksine die Lage entspannt ist mir unklar, aber die Krankheit hat es echt in sich.

    Schade finde ich, dass es den meisten Christen im deutschsprachigen Gebiet nicht bewusst ist, dass es auch in Bulgarien OM-Pastoren gibt, welche in bulgarisch, deutsch und englisch arbeiten und ihre Meinungen und Ansichten von Gott auch gerne weitergeben wollen.

    Meist aber dann von deutschsprachigen Berufskollogen eher gebremst werden. Man noch nicht einmal daran glaubt, dass man auch in Bulgarien an der Delta Variante erkranken kann.

    Woran das wohl liegt?

    Gefällt mir

    1. Ja, Covid-19 kann sehr drastisch verlaufen, wenn man es hat. Ein Glück, dass Sie es gut überstanden haben scheinbar!
      Die Impfungen, die man in Deutschland erhält, schützen sehr wirksam vor einem schweren und schwersten Verlauf dieser Krankheit.

      Gefällt mir

  2. Wenn der Faschismus zurückkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus!“, sondern er wird sagen: „Ich mache euch alle gesund und glücklich!“

    Gefällt mir

  3. Ja, aber die Maßnahmen gegen Corona und die Impfung sind kein Faschismus. Einige derjenigen, die auf den Demonstrationen mitlaufen, hätten gerne ein faschistisches System zurück und würden es begrüßen, wenn der Staat kollabieren würde. Diese Leute sind die Gefahr. Nicht die Leute, die den Staat durch Schutzmaßnahmen und Impfungen am Laufen halten wollen. Sie sollten das benutzte Zitat nicht in sein Gegenteil verdrehen.

    Gefällt mir

      1. Freiheit umfasst nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten, z.b. den Schutz des Lebens. Deswegen gibt es derzeit noch Anti-Corona-Maßnahmen.

        Gefällt mir

      2. Wenn Sie auf einer angemeldeten und genehmigten Demontration unter Einhaltung der Hygienevorschriften (Abstand, Mund-Nasen-Schutz) demonstrieren, steht dem auch nichts entgegen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.