Navalny. Liebe Grüße aus Moskau

Navalny, russischer Oppositioneller, der mutmaßlich von russischen Geheimdienstlern mit dem Nervenkampfstoff Nowitschok vergiftet worden war und sich derzeit noch in Deutschland regeneriert, möchte wieder nach Russland zurückkehren. Allerdings plant er, sich kein Novichok mehr in den Tee kippen zu lassen.

Von russischer Seite hört man, dass Russland überhaupt kein Novichok besitze und deswegen überhaupt nicht an dem Anschlag beteiligt gewesen sein könne, und zudem habe man in Russland den Nervenkampfstoff Nowitschok sicher unter Verschluss, sodass niemand unbefugt Zugang dazu habe.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.