Menü Schließen

Wie viel Zeit braucht man für sich selbst?

Das ist unterschiedlich, aber nehmen sollte man sie sich.

Denn wenn man über längere Zeit hinweg mit sich selbst keine Zeit verbringt, kann man sich verlieren.

Umgekehrt, wer immer mal wieder mit sich selbst Zeit verbringt und sich Zeit für die eigenen Bedürfnisse nimmt, um einfach mal nachzudenken, abzuhängen, zu entspannen, zu lesen, vielleicht auch ein bisschen Facebook zu machen, zu joggen, hinauszugehen und sich auf eine Bank zu setzen oder sonst etwas, bleibt psychisch und physisch gesünder.

Und ist somit auch wieder ein Gewinn für die Gemeinschaft, denn nur, wer bei sich selbst ist, kann auch anderen etwas geben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: