USA: Die Folterer der Bush-Ära laufen lassen ?

torture-thefostLiest man die Folter-Memoranden aus dem US-Justizministerium, die Barack Obama letze Woche veröffentlichen ließ, begibt man sich in eine Welt bürokratischer Perversion. In vier „Top-Secret“-Gutachten beschreiben führende Juristen der Regierung Bush, wie man Gefangene systematisch misshandeln kann, ohne sich dabei strafbar zu machen. > mehr

Lesen Sie auch: 
> Wir sind die Terroristen
> Rice erlaubte Folter
> Wenn internationales Recht versagt, sind wir alle bedroht
> Guantanamo: Regierung räumt Folter ein    Bild:thefost,flickr.com

Ein Gedanke zu “USA: Die Folterer der Bush-Ära laufen lassen ?

  1. der Blog der traurigen Nicht-Kommentare

    zum Artikel Bush-Moral

    Informieren Sie sich doch einmal bei http://www.peebs.net/

    WER diese Bushregierung wesentlich unterstützt hat!

    Viel mehr ist nicht zu sagen!

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.