Putin furens | Putins Verblendung

Putin glaubt offensichtlich, er könnte durch seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine irgendetwas gewinnen. Vielleicht könnte er in der Folge die Sowjetunion wieder errichten.

Aber er hat bereits so massiv verloren, dass er kaum noch tiefer fallen kann. Der gesamte zivilisierte Westen ist derart angewidert von seiner Art der menschenverachtenden Zerstörung eines ganzen Landes, von der bewussten Zerstörung von Wohnhäusern, Krankenhäusern, Schulen, von der Kaltblütigkeit, bei der Menschenleben nichts zählen, von der Diktatur, die er in Russland aufgebaut hat und die er auch in der Ukraine aufbauen möchte.

Mit diesem Russland möchte der Westen auf Jahrzehnte nichts mehr zu tun haben. Es müsste sich erst das politische System in Russland grundlegend ändern, sodass jemand wie Putin in nie wieder geschehen kann. Dies wird, wenn es gut läuft, Jahrzehnte dauern, vielleicht auch länger.

Auch die Verachtung Putins für sein eigenes Volk wird hier spürbar. Durch den nun schon drei Wochen dauernden völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine durch Putin zerstört dieser Diktator auch sein eigenes Land, welches sich in harter Arbeit über Jahrzehnte hinweg mit dem Westen verbunden hatte. Alles kaputt nun. Kaputt für viele, viele Jahrzehnte.

Putin geht es nicht um sein Land, es geht ihm nicht um die Menschen darin, es geht ihm also auch keineswegs und Russland, es geht ihm nur um die eigene Macht und eine Ideologie, die er umsetzen möchte, eine Ideologie die lautet, er müsse andere Menschen und Völker knechten und unterdrücken.

Dass derartige Systeme nicht von Dauer sein können, weil der Mensch von Gott als Wesen geschaffen wurde, das in Freiheit leben soll und möchte, versteht Putin nicht. Trotzdem wird sein repressives System nicht von Dauer sein. Das Wesen des Menschen läuft einem solchen System zuwider. Gewonnen und durchgesetzt hat sich auf Dauer immer die Freiheit.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.