Der deutsche General und die Pandemie

Das höchste deutsche Gericht, das Bundesverfassungsgericht, hat heute rückwirkend die größten Grundrechtseinschränkungen in der Geschichte der Bundesrepublik für legitim erklärt.

Den Krisenstab zur Koordination der Coronaimpfungen leitet nun ein General der Bundeswehr.

Okay, die beiden Meldungen sind jetzt vielleicht etwas verkürzt wiedergegeben. Der Rechtsstaat und die Demokratie existieren voraussichtlich weiter. Die neue Regierung möchte zudem bald ihren Regierungsauftrag übernehmen und hatte Herrn General Breuer, einen Logistikexperten, als Leiter des Krisenstabs berufen.

Trotzdem doch ein ungewohntes Gefühl, einen General der Armee in solch einer Aufgabe zu sehen. Will die Regierung damit Stärke zeigen? Und wird dann künftig mit Heckler und Koch geimpft, oder wie bisher mit handelsüblichen Spritzen?

Immerhin weiß man, dass die Bundeswehr gut Brunnen in fernen Ländern graben kann und neben dem ein oder anderen funktionstüchtigen Panzer, Hubschrauber oder Flugzeug auch ein ganz modernes renoviertes altes Segelschulschiff betreibt.

Was allerdings ein Problem bei der Bundeswehr zu sein scheint, ist die Reparatur von militärischem Gerät, weil die Beschaffung von Ersatzteilen nicht ganz einfach ist, ein Problem der Logistik. Logistikexperte General Breuer übernimmt nun in Deutschland die Koordination der Impfungen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.