Pegasus: Und sie spähen doch

Geheimdienste und Polizeibehörden haben offensichtlich weltweit Politiker, Journalisten, Menschenrechtsaktivisten, Anwälte und ähnliche Personen immer wieder mit der Software einer israelischen Firma überwacht, welche ferngesteuert fremde Smartphones beliebig in Abhörwanzen verwandeln kann.

Das Spähprogramm, das als Cyberwaffe gilt, kann zudem Daten in exorbitanter Menge von Smartphones absaugen.

Nun dürfte ich selber keine Person von Interesse für derlei Aktivitäten sein, zumindest nicht für derlei Ausspähung, dennoch weiß man ja nicht, wer derartige Programme alles im Einsatz hat. Vor diesem Hintergrund muss ich an einen extrem ungewöhnlichen Datenabfluss von meinem Smartphone vor einiger Zeit denken, der erst aufhörte, als ich die Datenverbindung kappte und danach das Smartphone komplett neu aufsetze.

Mehr zum Thema hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.