Der Zusammenhang von Nächstenliebe und Selbstannahme

Das wichtigste Gebot? Jesus antwortet mit dem Doppelgebot der Liebe.

Liebe Gott von ganzem Herzen und deinen Nächsten, wie dich selbst.

Gottesliebe, Selbstannahme, Nächstenliebe. Wie hängen diese drei zusammen? Und muss man sich selbst mehr lieben, als andere, oder ist es umgekehrt?

Ein paar interessante Gedanken zum Thema können Sie hier nachlesen.

2 Gedanken zu “Der Zusammenhang von Nächstenliebe und Selbstannahme

  1. Fisch: „muss man sich selbst mehr lieben, als andere, oder ist es umgekehrt? Ein paar interessante Gedanken zum Thema können Sie hier nachlesen.“

    Warum über Liebe erst „nachlesen“?

    Wer von uns, bitte, ist denn in
    Sachen Liebe nicht kompetent?

    Nachzulesen brauchen wir nur über Dinge,
    die wir nicht kennen…, die uns fremd sind.

    🌷

    Liebe ist Liebe, nichts sonst.
    Es gibt keine „drei Lieben“.

    Gottesliebe, Nächstenliebe und Selbstliebe sind, sofern
    es sich denn um Liebe handelt, ein und die selbe Liebe.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, einerseits schon, andererseits können die meisten Menschen die bedingungslose Liebe aber keineswegs leben oder umsetzen. Deswegen muss man schon immer drüber berichten, wie es sein könnte, als Kompass gewissermaßen für andere. Und auch für einen selbst.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.