Corona offensichtlich selbst dann gefährlich, wenn man nicht daran glaubt

Wie nun bekannt wurde, infizierte sich der Mitorganisator einer Anti-Corona Demonstration sogenannter Querdenker, die in Leipzig im November mit etwa 16000 Menschen, die zu wenig Abstand hielten und oft keinen Mund-Nasen-Schutz trugen, stattfand, mit dem Coronavirus und musste auf der Intensivstation intubiert über längere Zeit hinweg künstlich beatmet werden.

Ignoranz schützt offenbar nicht vor Infektion.

Schade, wäre ja auch zu schön gewesen.

2 Gedanken zu “Corona offensichtlich selbst dann gefährlich, wenn man nicht daran glaubt

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.