Sehr hässliche Häuser

Es gibt Häuser und es gibt sehr hässliche Häuser. Entscheiden Sie selbst, zu welcher Kategorie dieses Haus hier zählt.

Vielleicht wäre es sinnvoll, für sehr hässliche Häuser eine ästhetische Abgabe in Form einer Steuer zu verlangen, um die inneren Zerwürfnisse und psychischen Zerrüttungen derjenigen Menschen irgendwie kurieren zu können, welche an diesen Häusern vorbeigehen und sie anschauen müssen.

Ja, ich glaube, das wäre das Mindeste.

Gut haben es allerdings die Bewohner von äußerst hässlichen Häusern, denn sie können ja aus dem Haus heraus schauen und müssen selbiges nicht sehen von außen (sofern sie es mit geschlossenen Augen betreten zumindest).

Was sich eigentlich die Architekten bei der Planung solcher Häuser gedacht haben? Oder hat man geflissentlich gleich auf einen Architekten verzichtet und den Praktikanten ans Reißbrett gelassen? Es steht zu befürchten. Und Generationen von Menschen müssen nun mit einer solchen Fassade leben. Hat man nicht auch das Recht auf eine zumindest ein ansatzweise ästhetisch gestaltete Umgebung?

Und diese Frage ist gar nicht albern gemeint, prägt doch das, was wir tagtäglich ansehen müssen, unser psychisches Befinden und unseren Blick, wie wir die Welt sehen und empfinden und ist auch bestimmend dafür, ob wir uns in unserer Umgebung und unserer Umwelt wohlfühlen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.