Sollen Coronatests kostenlos bleiben?

Berlins Bürgermeister Müller meint, Menschen, die in Risikogebiete reisen, sollten doch bei der Rückkehr den Coronatest selber zahlen.

Der FDP Innenexperte Kuhle meint, die Rückkehrer aus dem Urlaub sollten sich zumindest finanziell beteiligen.

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn meint, die Tests sollen kostenlos bleiben, denn ansonsten könnte es Menschen geben, die versuchen, die Kosten und die Tests zu umgehen.

In dieser Hinsicht muss man Jens Spahn Recht geben, denn die Kosten für die Gesellschaft und die Wirtschaft könnten erheblich größer sein, wenn einige Menschen das Coronavirus in sich tragen und verbreiten, sich aber aufgrund der Kosten nicht testen lassen.

Gerecht wäre es zwar, wenn Reiserücklehrer sich an den Tests finanziell beteiligen oder sie selbst zahlen müssten, wichtiger jedoch ist, dass die Gefahr eines neuen Aufflammens der Pandemie in Deutschland eingedämmt und minimiert wird. Und dazu sind kostenlose Tests wohl das Mittel der Wahl.

Mehr Infos zum Thema hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.