„WER EINE RECHTE PARTEI WÄHLT, IST IM FUSSBALL FALSCH!“ | Fritz Keller

Mit mehr als 7 Millionen Mitgliedern ist der Deutsche Fußball-Bund e.V. (DFB) der größte nationale Sport-Fachverband der Welt. Auf dem Ordentlichen DFB-Bundestag im September 2019 wurde Friedrich Walter „Fritz“ Keller von allen 257 stimmberechtigten Delegierten zum 13. Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes gewählt. Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit DFB-Präsident Fritz Keller (63) über Wertevermittlung im Fußball, die WM-Vergabe an Katar und die Frage, warum rechtes Gedankengut keinen Platz im Fußball hat.

HERR KELLER, DIE ERSTE FRAGE MÖCHTEN WIR IN GUTER TRADITION AUCH IHNEN STELLEN: WELCHEN STELLENWERT HABEN DEMOKRATIE UND DEMOKRATISCHE WERTE FÜR SIE GANZ PERSÖNLICH?… weiter lesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.