Reproduktionsrate gestiegen

In Deutschland ist die Reproduktionsrate des Coronavirus wieder auf 1 gestiegen.

Sie war schon einmal bei 0,9, der Wert 0,7 war auch schon einmal im Gespräch.

Es scheint so, dass vielleicht noch nicht jeder die Lage ernst genug nimmt. Gründe gibt es sicher mehrere für das erneute Ansteigen der Reproduktionsrate.

Viele Menschen scheinen sich ja an die Abstandsregelung zu halten, aber manche haben sie vielleicht einfach ein bisschen falsch verstanden oder wollten sie falsch verstehen.

So sieht man ab und an Kinder, die miteinander ziemlich eng spielen, Kinder von Müttern beispielsweise, die glauben, es sei erlaubt und in Ordnung, wenn sie sich zu zweit mit Sicherheitsabstand treffen und ihre Kinder sich währenddessen durchmischen. Dass dieser Sicherheitsabstand natürlich genauso für die Kinder gilt, ist nicht jedem bewusst offenbar – oder nicht jeder will es wahrhaben. Denn verstehen kann es ja eigentlich jeder.

3 Gedanken zu “Reproduktionsrate gestiegen

  1. also, diese Mütter und ihre Kinder haben wochenlang keinen Menschen getroffen … wer soll die denn nun angesteckt haben? bzw. woher sollen die das Virus haben und es übertragen können?
    Kinder werden nicht getestet.
    Nur Menschen mit Symptomen. Von denen die allermeisten ihre Symptome von anderen Viren haben.
    Gestern waren es „nur“ noch knapp 1000 Neuinfizierte. Die meisten davon mit erträglichen Verläufen.

    „Mein“ Krankenhaus (also das, in dem ich arbeite), hatte max 15 Covid19-Patienten im Haus und einen Leerstand von 160 Betten. Das Haus steht jetzt finanziell sehr schlecht da.
    Jetzt haben wir noch 5 Patienten da.
    In unserem Landkreis gestern keine Neuinfektion.

    Warum die Zahl also wieder auf „1“ gegangen, ist mir sehr undeutlich.

    Alte Menschen leiden unsäglich. Vor allem die Eingesperrten in den Heimen. Sehr berührend hier nachzulesen: https://www.rnd.de/gesundheit/corona-ist-mir-egal-warum-helga-witt-kronshage-86-lieber-sterben-will-als-eingesperrt-zu-sein-3MEBDIOBEFA6BDULC4N5WGZJG4.html?fbclid=IwAR1hlKVgrb94QZ8irDth9PcqWzZOTbKD93ciIXoJf_5YtO2GWg8RsBSc-Zs

    Auf der „Diamond Princess“ (das Kreuzfahrtschiff in den Schlagzeilen im Januar) hatten sich von über 3700 Menschen an Bord nur 712 angesteckt. 54 sind noch nicht gesund, 4 davon kritisch, es gab 13 Tote). 645 sind wieder gesund.
    Aber die meisten wurden gar nicht erst angesteckt!

    Gefällt 1 Person

  2. Das Problem beginnt erst richtig, wenn die Kindergärten aufmachen. Ich sehe da keinerlei Chance die Abstandsregel einhalten zu können, Betreute Grundschule, Schule-das wird nur so funktionieren, dass man eine höhere Gefahr der Infektion in Kauf nimmt.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.