Die vegane Hafermilch und ich

Aus mir nicht ganz nachvollziehbaren Gründen habe ich vorhin eine vegane Hafermilch gekauft (sogar Bio) und trinke sie nun. Sie besteht aus Wasser, ein paar Kohlenhydraten und einer Prise Salz. Ach ja, und, jetzt wird es interessant, Sonnenblumenöl.

Ich überlege mir gerade, wo Sonnenblumenöl jetzt ja aktuell rar ist, ob ich auf dem Umweg über Hafermilch vielleicht einen Handel mit Sonnenblumenöl aufziehen könnte, wenn ich dieses Öl extrahiere.

Muss ich mal bei einem Glas Hafermilch drüber nachdenken.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..