Ein Hauch von Holodomor

Folgende Meldung lässt aufhorchen, erinnert sie doch daran, wie Josef Stalin, der rücksichtslose Diktator, Millionen von Ukrainer*innen verhungern ließ, nachdem er ihnen ihr eigenes Getreide weggenommen hatte.

Putin zerstört die Ukraine, zerstört ganze Städte, zerstört die Infrastruktur, und nun muss man lesen, dass die russische Armee noch folgendes macht:

Russland beschlagnahmt laut Ukraine große Mengen Getreide

.

Die russischen Streitkräfte haben nach Angaben der ukrainischen Regierung mehrere Hunderttausend Tonnen Getreide abtransportiert. Der stellvertretende Landwirtschaftsminister Taras Wysozky sagte im ukrainischen Fernsehen, das Getreide sei in den den Regionen Saporischschja, Cherson, Donezk und Luhansk beschlagnahmt worden. Die Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen.

[…]

Quelle ZEIT ONLINE

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.