Energie-Embargo ? Wir finanzieren zwar nicht den aktuellen Krieg, aber Putins Regime, das Krieg führt – der auf Dauer auch für die EU gefährlich werden kann

Mit den Zahlungen der EU und Deutschlands an Russland im Austausch für russische Rohstoffe wie Erdgas finanziert der Westen zwar nicht den aktuellen Krieg (diesen Krieg haben wir durch die Rohstoff-Zahlungen indirekt im Vorfeld bereits mitfinanziert), aber den künftigen Krieg, sollte er sich in die Länge ziehen, was denkbar ist, wenn man sich anschaut, wie lange die Kriege in Tschetschenien und Syrien gedauert haben.

Die westlichen Zahlungen für Rohstoffe unterstützen und stabilisieren das Regime Putins. Und dieses Regime führt Krieg in der Ukraine.

Dieser Krieg könnte, absichtlich oder unabsichtlich, je länger er sich hinzieht, irgendwann auch ein Land der EU treffen, sich dann hochschaukeln und irgendwann wären dann viele Länder der EU möglicherweise betroffen. Deswegen macht es durchaus Sinn, alles zu tun, um diesen Krieg nun zu stoppen.

Dass ein Energie-Embargo gegen Russland das Regime Putins hart treffen würde, kann man daran sehen, dass Putins Drohung, viele Länder des Westens könnten angeblich für russische Rohstoffe nur noch in Rubel bezahlen, plötzlich von Putin zurückgezogen wurde. Ihm würde nämlich sonst auf einmal eine ganze Menge Geld fehlen.

Genauer können Sie das in >diesem Interview hier nachlesen, welches am 28.3.22 in der Tagesschau ausgestrahlt wurde.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.