Das womöglich bevorstehende Energie-Embargo gegen russische Rohstoffe – und was Medwedew dazu behauptet

Von der ukrainischen Regierung hört man, dass der Westen unbedingt ein komplettes Energie-Embargo gegen Russland verhängen muss. Das ist richtig, und zwar aus >diesen Gründen.

Von Medwedew, dem Sprachrohr Putins, hört man (laut Infosender BR24), ein solches Embargo würde angeblich die russische Regierung überhaupt nicht treffen und zudem das russische Volk gegen den Westen zusammenschweißen.

Sagen wir mal so: wenn Medwedew, das Sprachrohr Putins, das so auf den Punkt bringt, dann ist natürlich genau das Gegenteil der Fall.

Ein Energie-Embargo wird natürlich auch die russische Regierung hart treffen und auf Dauer stürzen, zudem wird ein solches Embargo das russische Volk keineswegs automatisch gegen den Westen zusammenschweißen, denn in Russland dürfte man nach und nach merken, dass die sogenannte „militärische Sonderoperation“ , wie man in Russland den Krieg nennen muss, der nun schon über vier Wochen dauert, keineswegs eine solche ist, sondern ein ausgewachsener völkerrechtswidriger Angriffskrieg auf die Ukraine mit gewaltigen Zerstörungen an Leib und Leben und Infrastruktur.

Dieses Verständnis auf russischer Seite innerhalb der Bevölkerung dürfte auch dadurch gefördert werden, dass mittlerweile etwa 15.000 russische Soldaten in diesem Krieg umgekommen sind, die natürlich zu Hause von Müttern, Vätern, Familien, Verwandten und Freunden schmerzlichst vermisst werden. Natürlich wird man all dies der Regierung Putin zur Last legen, es ist nur eine Frage der Zeit. Natürlich wird man in Russland immer mehr verstehen, was Putin im Nachbarland anrichtet, auf Dauer wird Putin den Zugang zu westlichen Medien nicht soweit abschotten können, dass Russinnen und Russen sich nicht auch dort informieren können. Mit einem VPN-Netzwerk können sie derzeit immer noch westliche Medien lesen. Und je schlimmer die wirtschaftliche Lage in Russland ist, desto höher dürfte das Interesse daran sein, außerhalb der russischen Medien sich selbst ein Bild zu verschaffen.

Ein Energie-Embargo gegen Russland wird das russische Regime, mittlerweile eine faschistische Diktatur, massiv unter Druck setzen und auf Dauer wahrscheinlich kollabieren lassen. Und ein Energie-Embargo wird mit einer hohen Wahrscheinlichkeit die russische Bevölkerung von der russischen Regierung entfremden.

Ein Energie-Embargo gegen russische Rohstoffe wird die Ukraine schützen – und zudem die EU selbst. Weshalb? Lesen Sie >hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.