In Kherson, Kakhovka, Energodar und Berdyansk fanden zahlreiche von Anti-Besatzungs-Kundgebungen statt | zaxid.net

Mit Google Translator aus dem Ukrainischen übersetzt. Zum Originalartikel hier.


Bewohner russisch besetzter Städte veranstalten Kundgebungen mit ukrainischen Fahnen und rufen patriotische Parolen

Victoria Eismunt, 17:25, 20. März 2022

Zahlreiche Kundgebungen zur Unterstützung der Ukraine fanden am Sonntag, dem 20. März, in von Russland besetzten Städten in der Ost- und Südukraine statt. Anwohner protestieren trotz bewaffneter russischer Soldaten mit ukrainischen Flaggen gegen die russische Besetzung.

In Cherson und Kakhovka, Oblast Cherson, demonstrierten mehrere hundert Einwohner mit ukrainischen Flaggen und Aufrufen gegen die russische Besatzung auf den zentralen Plätzen der Städte. Die Teilnehmer der Aktion riefen „One and Only Cathedral Ukraine“ und „Ukraine Above All“.

[…]

Es sei daran erinnert, dass Cherson, Kakhovka und Berdyansk Energodar derzeit vorübergehend von russischen Truppen besetzt sind. In Cherson versuchten die Besatzer wiederholt, die sogenannte Volksrepublik Cherson zu gründen, scheiterten jedoch am ständigen Widerstand der Einwohner. Bewohner der besetzten Städte in der Ost- und Südukraine veranstalten fast täglich Kundgebungen gegen die russische Besatzung.

Zum Originalartikel hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..