Die zynische Frage von Theo Koll: „Gibt es für die Ukraine eine Grenze bei der Zahl der zivilen Opfer, die Sie noch zu akzeptieren bereit sind?“

Mit Google Translator aus dem ukrainischen übersetzt. Hier zum Originalartikel.

[…] gestern auf Sendung, das war unser Botschafter Melnik (Talkshow „Maybrit Illner“), formulierte der Moderator eine Frage an ihn wie folgt:

„Gibt es für die Ukraine eine Grenze bei der Zahl der zivilen Opfer, die Sie noch zu akzeptieren bereit sind?“

Darauf antwortete Botschafter Melnyk sehr richtig:

„Diese Frage ist so zynisch, dass ich Ihnen keine Antwort geben werde. Nur Putin und Russland sind für diese friedlichen Opfer verantwortlich, nicht wir. Wir werden unseren deutschen Freunden kein Geschenk machen und wir werden nicht aufgeben, nur damit Sie all diese schrecklichen Leidensbilder nicht sehen.

Heute wurde diese Antwort von Melnyk von fast allen deutschen Publikationen veröffentlicht.

Hier zum Originalartikel.

In den deutschsprachigen Medien finden Sie dieses Thema auch hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..