Bewaffnung der Ukraine: 17.000 Panzerabwehrwaffen in 6 Tagen und ein geheimes Cyberkorps

Übersetzt mit Google Translator aus dem Englischen:

Die Vereinigten Staaten sind in einer Operation, die an die Berliner Luftbrücke von 1948/49 erinnert, aber weitaus komplexer ist, an den Rand eines direkten Konflikts mit Russland gegangen. […]

In weniger als einer Woche haben die Vereinigten Staaten und die NATO mehr als 17.000 Panzerabwehrwaffen, darunter Javelin-Raketen, über die Grenzen Polens und Rumäniens geschoben und sie von riesigen Militärfrachtflugzeugen entladen, damit sie auf dem Landweg nach Kiew, die ukrainische Hauptstadt, und andere Großstädte reisen können. Bisher waren die russischen Streitkräfte in anderen Teilen des Landes so beschäftigt, dass sie die Waffenversorgungsleitungen nicht ins Visier genommen haben, aber nur wenige glauben, dass dies von Dauer sein kann.

Aber das sind nur die sichtbarsten Beiträge. […]

Quelle New York Times hier weiterlesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.