Jetzt ist der Zeitpunkt, um Swift komplett abzuschalten in Russland

Eben kommt folgende Meldung rein:

Russlands Präsident Wladimir Putin hat seinen Bürgern verboten, Auslandsschulden zu begleichen, also mit Devisen wie Euro oder US-Dollar zu bezahlen. Das geht aus einem heute veröffentlichten Dekret hervor, das morgen in Kraft tritt. Auch auf im Ausland eröffnete Konten darf kein Geld mehr überwiesen werden. Offenbar soll so ein weiterer Wertverfall des russischen Rubels verhindert werden. Dies sei eine Reaktion auf die „unfreundlichen Maßnahmen der USA und ihrer Verbündeten“, teilte der Kreml mit.

Quelle

Deutschland hatte sich ursprünglich dafür eingesetzt, Swift in Russland nicht komplett abzuschalten, damit es noch an seine Schuldner herankommt. Dies ist nun Makulatur. Im Gegenzug sollte nun Deutschland endlich seine letzte Blockade aufgeben, so dass die EU das Swift-Zahlungssystem in Russland komplett abschalten kann, damit die russische Wirtschaft vollständig kollabiert.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.